24.01.2020        -

10. Fußballmedizinisches Symposium

Für diese Veranstaltung können Sie sich nicht mehr anmelden. Hier finden Sie unsere weiteren Fortbildungsangebote .

In den letzten Jahren sind immer mehr Algorithmen verfügbar, welche die schrittweise Rückkehr nach Verle-zungen auf das sogenannte "Pre-Injury-Level"möglichst sicher gestalten sollen. Die meisten basieren auf funktionellen Tests um Defizite aufzudecken und um Stufe für Stufe den Fortschritt der Rehabilitation zu evaluieren. Begriffe wie Return to Activity, Play, Sports und Competition werden diesen einzelnen Stufen zugeordnet, und möglichst individuell soll auf den Patienten, die Verletzung, und den jeweiligen Anspruch einge-gangen werden.

Anlässlich des 10. Fußballmedizinischen Symposiums "Return to talk", wollen wir mit Sinn und Verstand, anhand von interdisziplinären Impulsvorträgen und Expertenmeinungen, und vor allem mit Ihnen gemeinsam, diese Funktionellen Tests und Behandlungskonzepte auf den Prüfstand stellen.

Weitere Informationen und Anmeldung

10. Fußballmedizinisches Symposium


15.30 bis 22.00 Uhr

25.01.2020     09.00 bis 15.30 Uhr


Kontakt:
Angelika Rößle
+49 (0) 40 7410 - 54442
roessle@uke.de