Über das Leben hinaus Gutes tun

Der eigene letzte Wille ist eine äußerst persönliche Angelegenheit, über dessen Inhalt Sie alleine entscheiden sollten. Mit einem Testament schaffen Sie Klarheit und können Meinungsverschiedenheiten unter Ihren Erben vermeiden.

Ihr letzter Wille: Gesundheit schenken

  • Sie tragen sich schon lange mit dem Gedanken, Ihre Testaments- und Erbschaftsangelegenheiten zu regeln?

  • Sie haben ein erfülltes Leben und möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben?

  • Sie möchten in der Welt etwas bewirken, das überIhr Leben hinaus Bestand hat?

  • Sie möchten auch über Ihren Tod hinaus einen Beitrag für die Erforschung von bisher nicht heilbaren Krankheiten leisten oder die Krankenversorgung spürbar verbessern?

  • Sie fühlen sich dem UKE verbunden?

Dann bedenken Sie uns doch in Ihrem Testament - als Vermächtnisnehmer oder (Mit-)Erben!

Ihren Nachlass setzen wir in Ihrem Sinne und Ihrem Namen für innovative Forschung, Lehre oder Verbesserung der Krankenversorgung ein - für Projekte, die Ihnen am Herzen liegen. Mit Ihrer Hilfe können wir Krankheiten weiter erforschen, Menschen noch besser heilen oder zu ihrer Genesung beitragen.

Sie können in Ihrem Testament ganz genau festlegen,wofür Ihr Nachlass verwendet werden soll. Und selbstverständlich kümmern wir uns auch – wenn Sie es wünschen – um alles weitere wie z. B. Grabpflege, Haushaltsauflösung oder die Erfüllung von Vermächtnissen.

kurz und wichtig:

Ihr Vermächtnis kommt zu 100% dem von Ihnen gewünschten Zweck zu Gute.

Es fällt keine Erbschaftssteuer an.
Das UKE ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts von der Erbschaftssteuer befreit.

Sie können das UKE auch als Testamentsvollstreckerin einsetzen.
Teilen Sie uns vorher Ihre Wünsche mit, wir werden dann alles in Ihrem Sinne regeln.

Wir kümmern uns auch um Ihre Beerdigung und die Grabpflege.
Wenn Sie das wünschen, so nehmen Sie bitte unbedingt vorher Kontakt mit uns auf, denn das Testament wird meist erst nach der Beerdigung eröffnet. Die Grabpflege hingegen können Sie als Auflage im Testament festlegen.

Sie bestimmen, für welchen Zweck wir Ihren Nachlass einsetzen sollen.
Gerne unterstützen wir Sie bei einer geeigneten Formulierung