Praktisches Jahr in der Wirbelsäulenchirurgie ?

Die Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie bietet ein abwechslungsreiches PJ-Tertial. Dieses kann auch anteilig in der Wirbelsäulenchirurgie geleistet werden. Hierbei ist es möglich, ein breites Spektrum von operativ zu behandelnden Erkrankungen der Wirbelsäule kennenzulernen. Auf Station und im Operationssaal, in der Wirbelsäulensprechstunde wie auch der zentralen Notaufnahme werden in dieser Zeit nicht nur theoretisches Wissen, sondern vor allem auch praktische Fähigkeiten vermittelt.

Wir freuen uns über Bewerbungen von interessierten und engagierten Medizinstudenten.Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Lehrbeauftragten der Klinik für Unfallchirurgie,

Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Petersen.

email: j.petersen@uke.de