DFG
DFG befördert

Die wissenschaftlichen Aktivitäten der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf konzentrieren sich sowohl auf klinische als auch auf experimentelle Fragestellungen mit klinischem Bezug. Hierfür steht ein voll ausgestattetes Labor zur Verfügung.

Das ständige Laborteam umfasst einen Biologen, einen Post-Doc, zwei MTAs, eine BTA sowie wie einen Clinical Scientist. Unsere Projekte werden umfassend durch intra- und extramurale Förderung (u.a. DFG, Simon-Claussen-Stiftung, Werner-Otto-Stiftung, SFB 841) unterstützt.

Sollten Sie Interesse an einer Kooperation und Mitarbeit im Rahmen einer Dissertation, Post-Docs oder PhD-Programms haben, wenden Sie sich an kinderchirurgie@uke.de .

AG Königs

Mitglieder: Dr. Elrod (PI), Dorothee Eick, Simin Mahaleh, Saskia Klein, Pia Bartels, Fatima Yamal

  • Thermische Verletzungen
  • Hygiene
  • Antibiotika

AG Pagerols

Mitglieder: Clara Schwippert, Rieke Meinen

  • Einfluss des Tumor-Mikroenviromentes auf T-Zellen
  • Neuroblastom

AG Tomuschat

Mitglieder: Johanna Hagens (PI), Jasmin Wesche, Clara Philippi, Pauline Schuppert, Hans-Christian Schmidt

  • Immunologie des Morbus Hirschsprung
  • Immunologie der Gallengangsatresie

AG Trah

Mitglieder: Stella Grund, Valentina Härter, Lisa Marie Haas

  • Immunmodulation beim hämolytisch-urämischen Syndrom (HUS)
  • Immunologie der bronchopulmonalen Dysplasie (BPD)