Häufige Fragen

Allgemeines

  • Barrierefreier Zugang
    Der Fahrstuhl befindet sich leicht versetzt hinter der Treppe

    Sie finden unser Gebäude am einfachsten, wenn Sie den Zugang "Butenfeld" nehmen. Einen Lageplan finden Sie hier.

    Der Eingang zur Bibliothek ist über einen Aufzug leicht nach hinten versetzt zu erreichen.

    In Absprache mit dem MediTreFF stellen wir Ihnen einen Arbeitsplatz im 1. OG zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Suche nach Medien.

  • Sie suchen Literatur und wollen sich in der Ärztlichen Zentralbibliothek zurechtfinden? Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie vor Ort und ggf. online am schnellsten an die für Sie relevanten Medien kommen.

    Für UKE-MitarbeiterInnen und Gruppen bieten wir individuelle Termine an.

    Ansprechpartner ist Frau Knittel: +49 (0) 40 7410 - 59558 bzw. aezb-schulung@uke.de

  • Die ÄZB stellt sog. Examenswagen (abschließbare Wagen für Ihre Medien und Unterlagen) und Schließfächer zur Verfügung, die Studierende für einen Zeitraum von drei Monaten kostenlos mieten können.

    Lassen Sie sich, während der Serviczeiten, gegen Vorlage eines Bibliotheksausweises und eines Studierendenausweises im Servicebereich im 1. OG, für die Wagen bzw. Schließfächer vormerken.

    Sie bekommen eine schriftliche Benachrichtigung an Ihre im Bibliothekssystem hinterlegte E-Mail-Adresse, sobald ein Examenswagen bzw. Schließfach für Sie bereit steht.

  • Sie können uns Ihre Wünsche zum Erwerb neuer Medien gerne mitteilen!

    Bitte verwenden Sie dafür das folgende Formular: Erwerbungsvorschlag für die ÄZB.

    Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

  • Sollten Sie das Passwort zu Ihrem Bibliotheksausweis vergessen haben, können Sie sich über den »Campuskatalog ein neues Passwort an die hinterlegte Email-Adresse schicken lassen.

    Alternativ können Sie das Passwort auch vom Personal im Servicebereich während der Servicezeiten zurücksetzen lassen. Dazu ist ein Ausweis mit Lichtbild erforderlich.

  • Sobald Ihre vorgemerkten Medien verfügbar sind, werden Sie von uns an Ihre im Bibliothekssystem hinterlegte E-Mail-Adresse benachrichtigt und können die Medien im Servicebereich abholen.

    Vorgemerkte Medien werden in Ihrem Benutzerkonto unter „Vormerkungen“ aufgeführt. Liegen die Medien für Sie zur Abholung bereit, finden Sie diese unter „Entleihungen“.

Ausleihe

  • Unsere ausleihbaren Medien (Lehrbücher, Fachbücher, CD-ROMs, DVDs etc.) können Sie für 4 Wochen ausleihen. Schriftenreihen und einige CDs/DVDs haben eine verkürzte Ausleihe von 2 Wochen. Diese Leihfristen können »verlängert werden .

    Wissenschaftlich tätige UKE-Angehörige (Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte, wissenschaftliches Personal, Ärztinnen und Ärzte) können Sonderleihfristen vereinbaren. Sprechen Sie uns an.

  • Die Anzahl der Medienausleihen ist auf 50 begrenzt.

  • Sie können Ihre Entleihungen (Benutzerkonto) im Campuskatalog einsehen:

    » Login Campuskatalog

    Sie loggen sich unter "Benutzerkonto" mit der Bibliotheksausweisnummer und dem Passwort ein.

  • Einen Bibliotheksausweis erhalten Sie gegen Vorlage

    • eines gültigen Personalausweises oder
    • eines Reisepasses mit Meldebestätigung einer deutschen Adresse oder
    • eines EU-Kartenführerscheins mit Meldebestätigung einer deutschen Adresse oder
    • eines gültigen Aufenthaltstitels
    während der Servicezeiten im Servicebereich der ÄZB. Von Studierenden benötigen wir zusätzlich den gültigen Studierendenausweis und von Schülern den Schülerausweis. Mitarbeiter des UKE bringen bitte Ihren Arbeitsvertrag zur Anmeldung mit.

    Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das » Online-Formular.

  • Der Bibliotheksausweis gilt für Studierende der Uni Hamburg zwei Jahre. Die Gültigkeit des Bibliotheksausweises können Sie während der Servicezeiten der ÄZB im 1. OG gegen Vorlage des aktuellen Studierendenausweises und Ihres Personalausweises um jeweils ein weiteres Jahr verlängern.

    Für UKE-Mitarbeiter ist die Laufzeit abhängig von der Laufzeit ihres Arbeitsvertrags.

    Die Laufzeit für Stadtleser kann zwischen einem Monat und einem Jahr betragen – abhängig von der gezahlten Gebühr.

  • Die Erinnerungs-E-Mail ist ein zusätzlicher Service der ÄZB. Drei Tage vor Ablauf der Leihfrist Ihrer Medien bekommen Sie eine automatisch verschickte E-Mail als Erinnerung. Bitte beachten Sie, dass dieser Service nur möglich ist, wenn Sie bei der ÄZB eine aktuelle E-Mail-Adresse hinterlegt haben.Wenn Sie diese E-Mail nicht bekommen haben, kann es mehrere Gründe geben – z.B.:

    • Ihre Mailbox ist voll.
    • Die E-Mail wird irrtümlich als SPAM herausgefiltert.
    • Ihre E-Mail-Adresse ist nicht bei der ÄZB hinterlegt.
    • Es kann auch mal passieren, dass die E-Mails aus technischen Gründen nicht verlässlich verschickt werden.

    Bitte verlassen Sie sich daher nicht zu 100% auf die E-Mail.

    Sie können im » Campuskatalog jederzeit einsehen, wie lange die Medien noch ausleihbar sind und können die Leihfrist dort ggf. auch » verlängern .

  • Die Gebühren werden gemäß der » Hamburger Gebührenordnung für Wissenschaftliche Bibliotheken erhoben.

    Sie können die Gebühren mit EC-Karte während unserer Servicezeiten bezahlen oder den Betrag überweisen (wenden Sie sich dazu bitte an aezb@uke.de)

  • Nein. Unsere Medien geben Sie bitte bei uns ab. Ebenso können Medien aus der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg nicht bei uns abgeben werden.

  • Sie können die Leihfristen Ihrer Entleihungen verlängern:

    Im Campus-Katalog:

    »Login Campuskatalog

    Telefonisch:

    Montag bis Freitag während der Servicezeiten unter der Nummer: +49 (0) 40 7410 - 59552

    Per Email:

    Email mit Name und Bibliotheksausweisnummer an aezb@uke.de

    Direkt am Tresen:

    Im Servicebereich im 1. OG während der Servicezeiten mit Ihrem Bibliotheksausweis.

    Hinweis:

    Sie können die Leihfristen Ihrer Medien dreimal über den Campus-Katalog verlängern und ein
    viertes Mal telefonisch oder direkt am Tresen. Verlängerungen sind leider nicht möglich, wenn die Medien vorgemerkt sind.

  • Die vorgemerkten Medien können Sie innerhalb der Öffnungszeiten der ÄZB im Servicebereich abholen. Bitte bringen Sie Ihren Bibliotheksausweis zur Abholung mit.

  • Die in Mehrfachexemplaren vorhandenen Lehrbücher sollten Sie unbedingt durch das Personal im Servicebereich vormerken lassen. Sie bekommen dann das nächste zur Verfügung stehende Exemplar.

    Einzelne ausgeliehene Bücher können Sie auch selbst im Campuskatalog über den Link „vormerken“ reservieren. Dazu melden Sie sich bitte mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und dem Passwort an.

    Vormerkungen sind für Sie kostenlos, allerdings können Sie nur maximal 5 Vormerkungen zur gleichen Zeit haben.

Computer und Technik

  • Unsere Anleitungen zum Drucken und Scannen in der ÄZB finden Sie hier .

  • Sie können sich die Zugangsdaten zu ihrem UKE-Email-Account gegen Vorlage von Personalausweis oder Reisepass und dem Studierendenausweis im Servicebereich der ÄZB abholen. Bitte beachten Sie unsere Servicezeiten.

    Bei Zugangsproblemen (z.B. Passwort geändert und vergessen) wenden Sie sich bitte an die Hotline des GB IT:
    Kontaktformular: www.uke.de/it-hotline
    oder telefonisch: +49 (0) 40 7410 - 56161

  • Sie können mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer (Bibliothekssystem Universität Hamburg) und Ihrem Passwort von außerhalb auf die vom UKE und von der Universität Hamburg campusweit-lizenzierten E-Ressourcen (E-Books, E-Journals, Datenbanken) zugreifen.

    Hinweis: Damit der Zugriff von extern möglich ist, muss das Passwort des Bibliotheksausweises mindestens einmal geändert (personalisiert) worden sein! (Voreingestellt sind die ersten drei Buchstaben Ihres Nachnamens).

    Die Änderung können Sie im Campuskatalog vornehmen. Hier können Sie sich mit der Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihrem aktuellen Passwort in Ihr Benutzerkonto einloggen. Über den Reiter Passwort kann die Änderung vorgenommen werden.

    Tipp: Wenn Sie auf mehrere Dokumente zugreifen oder in lizensierten Datenbanken recherchieren möchten, können Sie alternativ eine Verbindung zum Campusnetz herstellen. Eine Anleitung dazu finden Sie unter: VPN-Verbindung zum UKE-GWIS (WebAccess)

  • Studierenden steht Endnote kostenlos zur Verfügung. Sie müssen sich allerdings durch Ihre Studienbescheinigung und Ihre UHH-Kennung als Universitätszugehörige verifizieren.

    Hier finden Sie den Antrag bzw. weitere Informationen zur Installation.

    Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und schicken Sie ihn mitsamt Ihrer Studienbescheinigung und unterschrieben an die auf dem Antrag genannte Adresse.

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKE wenden sich bitte an den technischen Einkauf um die Software zu erhalten.

  • Sie können das Passwort, das Sie in der ÄZB bekommen haben, ändern und ein persönliches Passwort verwenden: Zur Passwortänderung .

    Achtung: Wenn Sie Ihr E-Mail Passwort ändern, gilt das neue Passwort automatisch auch für Ihren Moodle-Login!

    Mehr Informationen zur E-Mail für Studierende finden Sie hier .

  • Das UKE verwendet für die Kommunikation mit Ihnen ausschließlich Ihre UKE E-Mail Adresse.

    Sie können die E-Mails auf Ihre private E-Mail Adresse weiterleiten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier unter "E-Mail für Studierende der Medizinischen Fakultät" .

  • Ja! Es stehen insgesamt sieben Kopierer in der ÄZB zur Verfügung. Drei Kopierer befinden sich im 3. OG und drei im 4. OG – jeweils neben dem Fahrstuhl. Ein Farbkopierer steht im 1. OG.

    Zwei Geräte lassen sich mit Münzen, die vier anderen und der Farbkopierer mit der UKE-Card benutzen.

    Eine schwarz-weiß Kopie kostet 0,05 Euro, eine Farbkopie kostet 0,50 Euro.

  • An den PCs im 2. und 3. OG ist dies leider nicht möglich. Sie können die Dokumente hier lediglich öffnen (z.B. als E-Mail-Anhang).

    In den Computerräumen des » MediTreFFs (1. Stock, Zugang mit UKE-Card) haben UKE-Angehörige und Studierende der Medizin die Möglichkeit, alle Office-Dokumente zu bearbeiten.

  • Sie können sich an den PCs in der ÄZB mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und dem Passwort anmelden.

  • Sie können an allen PCs in der ÄZB einen USB-Stick verwenden, um Downloads zu speichern. Aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen können auf dem USB-Stick gespeicherte Dateien nicht geöffnet werden. Nach der Nutzung muss der USB-Stick nicht abgemeldet werden, sondern kann einfach abgezogen werden.

    In den Computerräumen des MediTreFFs (1. Stock, Zugang mit UKE-Card) haben Sie auch direkt Zugriff auf Dateien, die sich auf dem USB-Stick befinden und können diese mit Office-Programmen bearbeiten.

  • Studierende der Medizinischen Fakultät mit einem UKE-Studierenden-Account nutzen bitte ausschließlich den Realm "stud.uke.uni-hamburg.de". Dies ist die Endung, die Sie bei der Anmeldung hinter der Matrikelnummer angeben müssen, also: "<Matrikelnummer>@stud.uke.uni-hamburg.de".

    Dieser Realm muss ebenso bei der sogenannten externen Identität verwendet werden, falls diese anzugeben ist (z.B. in der Form anonymous@stud.uke.uni-hamburg.de )

    WLAN-Anleitungen für Android-Systeme, MacOS 10.5 und 10.6, MacOS-X 10.7 und höher, sowie iOS, iPhone, iPad und dem iPod-Touch und Windows 8.1 höher, finden Sie auf den Seiten der Informationstechnologie .

    Bei Fragen zum W-LAN wenden Sie sich bitte an: wlan-support@uke.de .

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKE mit einer FOKUS-Zugriffsberechtigung erhalten Zugang ins Internet über das Deutsche Forschungsnetz. Mit den Mailzugangsdaten ist in der Regel auch der drahtlose Zugang möglich. Für Apple-Geräte können Sie ggf. das hier bereitgestellte Konfigurationsprofil verwenden.

    Login: "<Benutzerkennung>@uke"

    Hier geht es zu den Anleitungen und der Zugangssoftware

    Verbindungsmerkmale z.B. für das Android-System:

    Netzwerkmodus
    Sicherheitsstandard: WPA2-Enterprise
    Datenverschlüsselung: AES based CCMP
    Authentifizierungstyp (802.1X): PEAP (Protected EAP)
    Innere Authentifizierung (Phase 2): MSCHAPv2
    Login: "<Benutzerkennung>@uke"

  • Alle Studierenden der Uni HH können das W-LAN am UKE nutzen. Dafür brauchen Sie die UHH-Kennung und müssen sich ins UHH-WPA W-LAN Netz der Uni Hamburg einwählen. Es ist keine Konfigurationsänderung nötig.

    Zur » Anleitung des Regionalen Rechenzentrums

  • Am Anfang Ihres Studiums steht eine verwirrende Vielfalt an verschiedenen Zugangsregelungen. Diese Übersicht soll Ihnen helfen, sich einen Überblick über die Systeme und deren Nutzung zu verschaffen.

    Zugangsdaten für Ihr Studium