Tief eintauchen

Du hast einen Masterabschluss in Advanced Nursing Practice oder Pflegewissenschaft und Interesse, dein erworbenes Wissen in die Praxis einzubringen, um die Pflege von morgen mitzugestalten? Dann werde doch eine unserer nächsten Advanced Practice Nurses!

APN’s sind langjährige, erfahrene Pflegefachpersonen, die nach Abschluss ihres Master-Studiums in der Praxis spezialisiert eingesetzt werden. Zu ihren Hauptaufgaben zählt die direkte und spezialisiertes Patientenversorgung in hochkomplexen Pflegesituationen. APN’s setzen ihre erweiterte klinische Praxis in der Versorgung ein und entwickeln unter anderem individuelle pflegerische Behandlungspläne und schulen eigenverantwortlich Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige. Darüber hinaus unterstützen und beraten sie im pflegerischen Behandlungsteam, entwickeln Schulungskonzepte und Projekte zur Förderung der Pflegefachentwicklung sowie wissenschaftliche Anwendungen im Rahmen von Forschung und Lehre.

Im UKE sind derzeit APN's mit verschiedenen Schwerpunkten eingesetzt. Sie bilden eine wichtige, interprofessionelle Schnittstelle zwischen den einzelnen, an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen und tragen dazu bei, dass therapeutische Maßnahmen optimal auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden, um eine bestmögliche Versorgung zu garantieren.

Tätigkeitsfelder

Etwas bewegen! Allgemein- oder Intensivmedizin – für APN’s gibt es diverse Einsatzbereiche, in denen sie pflegerisches Wissen für eine bessere Patientenversorgung voranbringen können.


Team

Pflege mit Weitblick! Du möchtest mehr über die Arbeit unserer Pflegeexperten im UKE erfahren? Alle Kontakte und Spezialisierungen findest du hier auf einen Blick.


Hospitationsmöglichkeiten

Schau doch mal rein! Im UKE hast du verschiedene Hospitationsmöglichkeiten, um herauszufinden, ob Advanced Practice Nursing auch für dich eine Option wäre.


Wissensaustausch

Know-how sammeln, Visionen entwickeln! In regelmäßigen Netzwerktreffen werden pflegespezifische Forschungsprojekte diskutiert und Strategien für evidenzbasiertes Handeln entwickelt.


Du willst mehr erfahren? Dein Kontakt ins UKE:

Inke Zastrow
Inke Zastrow
  • Projektmanagerin
Kontakt

Standort

W30 , EG