Potenzialanalyse

Um den Führungsnachwuchs zu identifizieren und gezielt zu fördern, führt die UKE-Akademie Potenzialanalysen durch. Die Potenzialanalyse bedient sich erfolgreich erprobter Instrumente, um Schlüsselpositionen wie Stationsleitungen, Bereichsleitungen u. a. zu besetzen.

Falls sich in den Potenzialanalyseverfahren zeigen sollte, dass eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter eher für eine Fachkarriere im UKE geeignet ist, wird diese Mitarbeiterin oder dieser Mitarbeiter dahingehend durch uns beraten.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus den Gesundheitsfachberufen (UKE-Konzern)

Interessentinnen und Interessenten finden hier die Termine für die Potenzialanalysen und Hinweise zur Anmeldung .

Sie gehören nicht der Berufsgruppe der Gesundheitsfachberufe an und haben Interesse an der Potenzialanalyse? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Hinweis: Weitere Angebote zur Karriereentwicklung und Laufbahnberatung folgen in 2018.

Dr.
Tanja Fandel-Meyer
  • Abteilungsleiterin
Standort

Kollaustraße 67 - 69, 22529 Hamburg, 3. Etage, Raumnummer D 308