Palliativmedizinische Sprechstunde

Ärztin im Gespräch mit Patientin
Beratung und Betreuung am UCCH

Wir möchten Ihnen mit unserer palliativmedizinischen Sprechstunde am Hubertus Wald Tumorzentrum - Universitäres Cancer Center Hamburg eine multidisziplinäre Beratung und Betreuung anbieten, um im Leben zu bleiben - bis zum letzten Tag.

Eine unheilbare Erkrankung stellt die Patienten, ihre Familien und Freunde oft vor psychische und soziale Probleme, eine existentielle Bedrohung oder auch vor schwer beherrschbare Ängste. Von den vielfältigen krankheitsbedingten Symptomen sind dauerhafte oder häufig wiederkehrende Schmerzen am schwierigsten zu behandeln.

Für die betroffenen Patienten bedeutet dies neben dem körperlichen auch seelisches Leid. Durch die enge Vernetzung unserer palliativmedizinischen Sprechstunde mit dem Schmerzteam des UKE ist es uns möglich, eine Therapie auch sehr komplexer Schmerzzustände z.B. durch eine Kombination aus medikamentöser und interventioneller Verfahren anzubieten, die individuell auf Ihre Situation, Bedürfnisse und Krankheit abgestimmt ist.

Die Palliativmedizinische Sprechstunde ist Teil des Leben mit Tumor-Sprechstundenangebotes.
Der Flyer gibt Ihnen weitere Auskünfte.

Kontakt:

Sie erreichen unser Team der Zentralen Anlaufstelle unter

+49 (0) 40 7410 - 55692 ucch@uke.de

Leitung der Sprechstunde:

Prof. Dr. Karin Oechsle