Zahlen & Fakten

Stand: 31. Dezember 2019

Jahresüberschuss (T €) 3.588
Summe der Erträge (T €) 1.263.598
EBITDA (T €) 23.819
CM-Punkte 139.993
 
Drittmittelerlöse (T €)  
Drittmittelerlöse 110.813
Betriebsmittelzuschuss 160.842
 
Patienten gesamt 511.440
davon ambulante Patienten 405.007
davon stationäre Patienten 106.433
davon über die Notaufnahme 128.849
 
Mitarbeitende gesamt* 13.560
 
Studierende 3.357
Professuren** 123

* seit 2019 inklusive aller Auszubildenen und Aushilfen
** ohne drittmittelfinanzierte Stellen



Grafik Entwicklung Jahresüberschuss UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
2019 mit positivem Ergebnis
Mit 3,6 Millionen Euro wurde erneut ein leichtes Plus erwirtschaftet - das beste Ergebnis der vergangenen fünf Jahre
Grafik Entwicklung Summe Erträge UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Positive Geschäftsentwicklung
Die insgesamt positive Geschäftsentwicklung setzte sich auch 2019 fort und die Konzernerträge konnten erneut gesteigert werden
Grafik Entwicklung EBITDA UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Gewinn vor Zinsen und Steuern
EBITDA beschreibt den Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögensgegenstände
Grafik Entwicklung Case-Mix-Punkte UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Behandlung komplexer Erkrankungen
Das UKE, spezialisiert auf die Therapie komplexer Erkrankungen, steigerte den Case-Mix erneut – auf fast 140.000 Case-Mix-Punkte
Grafik Entwicklung Drittmittelerlöse UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Erfolgreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Erstmals mehr als 100 Millionen Euro: Einen neuen Höchststand haben die Drittmittel erreicht, die die Forscherinnen und Forscher eingeworben haben
Grafik Entwicklung Betriebsmittelzuschuss UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Zuschüsse der Wissenschaftsbehörde
Forschung und Lehre am UKE werden von der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung aktuell mit 160,8 Millionen Euro bezuschusst
Graik Patientenentwicklung UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Vertrauensbeweis
Die Patientenzahlen sind in den vergangenen fünf Jahren kontinuierlich gestiegen – sowohl ambulant, als auch stationär
Grafik Entwicklung Mitarbeitende UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen - aufgrund geänderter Berechnung 2019 besonders stark
Grafik Entwicklung Studierende am UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Medizinerinnen und Mediziner von morgen
Am UKE werden in bundesweit vielbeachteten Modellstudiengängen rund 3400 junge Menschen in den Fächern Human- und Zahnmedizin ausgebildet
Grafik Entwicklung Professuren im UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Mehr Professuren
Auch die Zahl der Lehrstühle im UKE steigt kontinuierlich an - von 114 auf 123 innerhalb von fünf Jahren




Archiv der Geschäftsberichte

Bis 2019 haben wir einen Geschäftsbericht, kombiniert mit einem Jahrbuch, herausgegeben.

Ältere Geschäftsberichte finden Sie in unserer Mediathek.

Zur Mediathek