Anmeldung, Aufnahme und Aufenthalt - so gehts!

  • Anmeldung
  • Ambulante Aufnahme

    Unsere zentrale Patientenaufnahme für die Poliklinik und die Spezialambulanzen ist im Neubau, Erdgeschoss, rechts im Ambulanzbereich.

    Tagesklinische oder stationäre Aufnahme

    Unsere zentrale Patientenaufnahme für alle tagesklinischen und stationären Patienten befindet sich im Altbau, Erdgeschoss, Raum 166.

    Telefon: +49 (0) 40 7410 - 58428
    Fax: +49 (0) 40 7410 - 55455

    Am Aufnahmetag bitte zwischen 10.00 bis 12.00 Uhr in der Klinik sein!

    Wichtige mitzubringende Dokumente

    Bitte bringen Sie folgende Dokumente mit:

    • Personalausweis oder Reisepass
    • Krankenversicherungskarte und/oder Kostenübernahmeerklärung
    • Einweisungsschein vom Hausarzt oder einem anderen Arzt
    • ggf. Unterlagen zur privaten Zusatzversicherung
    • ggf. Befreiuungsausweis (Krankenhaustagegeld)

    Wenn Ihnen folgende Dokumente vorliegen, sollten Sie sie auch mitbringen:

    • Brief von Ihrem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten
    • ggf. Arztbriefe früherer Krankenhausaufenthalte
    • Aktuelle Untersuchungsbefunde (z.B. Labor, EKG, EEG, MRT)
    • Übersicht zu den einzunehmenden Medikamenten
    • Medizinische Pässe (z.B. Allergiepass)

  • Vorbereitungen für eine stationäre Behandlung

    Diese Dinge sollten Sie mitbringen

    • Kleidung (bitte nicht zuviel, da der Platz begrenzt ist; Waschmaschinen sind auf einigen Stationen vorhanden, Waschcenter befindet sich in der Nähe)
    • Sportbekleidung und Sportschuhe
    • Hygieneartikel (kein Deo Haarspray, nur Pumpsprays oder Roller)
    • ggf. Hilfsmittel (Hörgerät, Kontaktlinsen, etc.)
    • Dinge zum Zeitvertreib
    • Wecker

    Diese Dinge sollten Sie zuhause lassen

    • Wertsachen
    • Wertvoller Schmuck
    • Größere Mengen an Bargeld (bis 100€ kann auf Station eingeschlossen werden)
    • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt

    Dies sollten Sie nicht vergessen zu erledigen

    • Unterrichten Sie Ihre Angehörigen und wichtige Personen über Ihren Aufenthalt
    • Informieren Sie Schule, Ausbildungsort oder Arbeitgeber über Ihre Abwesenheit

    Orientierung im UKE

    Wichtige Informationen für Ihren Aufenthalt

    • Am Tage der Aufnahme bekommen alles Wichtige zu den Rahmenbedinungen Ihrer Behandlung erläutert, z.B. Tagesabläufe, Gebrauch von Handy und Computer, Essen, Einkaufsmöglichkeiten auf dem UKE Gelände, etc.

    • Im Bezugstherapiesystem wird mit Ihnen am Anfang der Behandlung ein individueller therapeutischer Wochenplan erstellt. Hier werden alle für Sie wichtigen Therapien mit Ihnen besprochen und vermerkt.

  • Ambulante Behandlung

    Befürwortet Ihr Arzt eine Krankschreibung, erhalten Sie diese in der zentralen Patientenaufnahme unserer Ambulanzen.

    Tagesklinische und stationäre Behandlung

    Sind Sie in einer tagesklinischen oder stationären Behandlung können Sie im Stationszimmer eine Aufenthaltsbescheinigung bekommen. Diese schicken Sie dann an die betreffende Institution oder Person (z.B. Arbeitgeber). Die Bescheinigung kann auch neutral ausgestellt werden, so dass Ihr Behandlungsort nicht zu erkennen ist.

  • Besuchszeiten für Angehörige, Partner, Freunde...

    Auf allen Stationen:

    Mo bis So, 15.00 bis 17.30 Uhr und 18.30 bis 20.00 Uhr

    Wir bitten Sie diese Zeiten einzuhalten damit die Therapie Ihres Angehörigen, Partners, Freundes... nicht gestört wird. Herzlichen Dank.

Verantwortlich für den Inhalt
Autoren: Prof. Dr. Martin Lambert; B. Lütkens
Erstellung: 12.09.2017
Letzte Änderung: 12.09.2017