Epidemiologische Forschung

Die Epidemiologie befasst sich mit der Erforschung der Ursachen von Krankheiten und deren Verbreitung im Rahmen großer Beobachtungsstudien.

Unsere epidemiologischen Forschungsschwerpunkte sind:

  • Sozialepidemiologie - Migrantenforschung
  • Epidemiologie des Schlaganfalls, der Multiplen Sklerose, des Brustkrebs und weiterer Erkrankungen im Rahmen von Kohortenstudien
  • Statistische Methoden in der Epidemiologie
  • Gesundheitsberichterstattung in Entwicklungsländern
  • Entwicklung epidemiologischer Methoden
  • NAKO Gesundheitsstudie
  • BMBF Projekt PERGOLA2