Epidemiologische Forschung

Die Epidemiologie befasst sich mit der Erforschung der Ursachen von Krankheiten und deren Verbreitung im Rahmen großer Beobachtungsstudien.

Unsere epidemiologischen Forschungsschwerpunkte sind:

  • Sozialepidemiologie - Migrantenforschung
  • Epidemiologie des Schlaganfalls, der Multiplen Sklerose, des Brustkrebs und weiterer Erkrankungen im Rahmen von Kohortenstudien
  • Statistische Methoden in der Epidemiologie
  • Gesundheitsberichterstattung in Entwicklungsländern
  • Entwicklung epidemiologischer Methoden
  • NAKO Gesundheitsstudie
  • BMBF Projekt PERGOLA2

isTab: false

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Methoden zur Planung und Auswertung von klinischen Studien mit kombinierten Endpunkten
Becher H
DFG
01.04.2017 - 31.03.2019

Generalisierung der Fractional Polynomial Procedur für semi-stetige Variablen in Epidemiologie und klinischer Forschung
Becher H
DFG
01.11.2014 - 15.05.2016

Andere öffentliche Förderung

Lufthansa Präventionsstudie
Wegscheider K
Georg & Jürgen Rickertsen Stiftung
01.06.2011 - 31.12.2013