WLAN am UKE

eduroam und GWIS

Wlan am UKE
WLAN am UKE

Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am UKE können Internetzugänge über eduroam und GWIS nutzen. Anleitungen dazu finden Sie hier:

WLAN am UKE (eduroam und GWIS)

UKE freeWiFi

Über das WLAN-Netzwerk "UKE_freeWiFi" haben Sie die kostenlose Möglichkeit im Internet zu surfen. In drei Schritten sind Sie online:

  • Starten Sie Ihr mobiles Endgerät und verbinden es mit dem WLAN-Signal "UKE_freeWiFi"
  • Es öffnet sich dann automatisch ein Browser-Fenster.
  • Klicken Sie hier auf "verbinden". Sobald Sie die Einwahlbestätigung erhalten haben, können SIe das Fenster schließen. Sie sind nun mit dem Internet verbunden.

Bei Problemen mit dem freeWiFi wenden Sie sich bitte per E-Mail an oder nutzen die kostenlose telefonische Hotline unter 0800 222 5552.

Allerdings gilt: Über free_WiFi können Sie nicht auf die E-Medien der Ärztlichen Zentralbibliothek zugreifen! Das können Sie weiterhin an den PC-Arbeitsplätzen und über eduroam und GWIS.

Von zuhause auf eMedien zugreifen

Auf den Seiten des Geschäftsbereichs Informationstechnologie finden Sie Anleitungen und Hinweise zur Anmeldung des VPN-Clients .

Auf den Seiten des Regionales Rechenzentrum Hamburg kann für Apple Mac OS X und iPhone / iPad / iPod-Touch der Cisco AnyConnect-Client heruntergeladen werden.
Hierfür benötigen sie aber, die UHH-Kennung der Uni-Hamburg (Benutzerkennung (b******) und dem zugehörigem Passwort).
https://www.rrz.uni-hamburg.de/services/netz/vpn/vpn-ios.html

Drucken und Scannen in der ÄZB

Drucken

Bei uns stehen insgesamt sieben Kopierer in der ÄZB zur Verfügung: Drei Kopierer befinden sich im 3. Obergeschoss und drei im 4. Obergeschoss – jeweils neben dem Fahrstuhl. Der Farbkopierer steht im 1. OG beim Selbstverbuchungsautomaten.

Zwei der Geräte lassen sich mit Münzen, die übrigen (inklusive dem Farbkopierer) mit der UKE-Card benutzen.

Kosten:

  • Schwarz-Weiß Kopie: 0,05 Euro
  • Farbkopie: 0,50 Euro
Anleitung zum Drucken in der ÄZB

Scannen und Scan-to-eMail

An den Druckern in der ÄZB können Sie auch Texte einscannen und sie direkt an eine eMail-Adresse senden. Dieser Service ist kostenfrei.

Anleitung Scan-to-eMail

E-Mail für Studierende der Medizinischen Fakultät

Informationen zur E-Mail für Studierende wie zum Beispiel zur automatischen Weiterleitung, den Einstellungen oder den Zugangsdaten finden Sie hier, auf den Seiten des GB IT .