Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Kollegin, lieber Kollege!

Unser Ärzte- und Pflegeteam ist besonders erfahren in der Behandlung von Erkrankungen des Brustkorbs, der Lungen, der Bauchhöhle, der hormonbildenden Organe, der Gefäße und des krankhaften Übergewichts (Adipositas). In Norddeutschland verfügen die Ärztinnen und Ärzte unserer Klinik über die meiste Erfahrung mit Eingriffen an der Bauchspeicheldrüse (Pankreaskarzinom), der Speiseröhre sowie den selten auftretenden periampullären Tumoren.

Wir nutzen möglichst minimal-invasive Verfahren wie die Single-Port-Technik oder Roboter-gestützte-Technik, um die Funktion des Organs zu erhalten beziehungsweise wieder herzustellen. Unser Ziel ist, Ihnen Schmerzen zu ersparen. Gemeinsam mit Ihnen und allen Fachdisziplinen, die an Ihrer Therapie beteiligt sind, erarbeiten wir in einem interdisziplinären Board die für Sie richtige Behandlung. Unser multiprofessionelles Team, in dem Pflegekräfte, Physiotherapeutinnen und -therapeuten, Ärztinnen und Ärzte sowie Psychologinnen und Psychologen zusammen wirken, sorgt dann dafür, dass Sie ganz individuell behandelt werden.

Eng arbeiten wir mit der Klinik für der Anästhesie- und Intensivmedizin sowie den Kliniken der Inneren Medizin, der Radiologie und der Endoskopie zusammen. So gewährleisten wir eine Behandlung auf höchstem Niveau gerade auch für diejenigen, die unter weiteren Erkrankungen wie beispielsweise Gerinnungsstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes leiden. Mehr über unsere Behandlungsangebote entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten. In unseren Spezialsprechstunden beraten wir Sie gerne ausführlich.

Um die Diagnostik und Therapie zu verbessern, erforschen wir vor allem die Ursachen der Krebserkrankungen im Bauchraum und Brustkorb, der Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse sowie der Speiseröhre und entwickeln die minimal-invasive Chirurgie weiter. In der Tumorforschung untersuchen wir schwerpunktmäßig, wie sich Tochtergeschwülste bilden und ausbreiten. Unser Ziel ist, neue Wege zu finden, um deren Ausbreitung zu verhindern und die Behandlung nachhaltig zu verbessern.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren .