Doktoranden

Liebe Studierende,

die Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie ist wissenschaftlich auf vielen Gebieten aktiv. Für die wissenschaftlichen Aktivitäten der Klinik binden wir natürlich immer auch Doktoranden ein, die dann als Teil einer unserer Arbeitsgruppe ihre Doktorarbeit durchführen können. Daher laden wir Sie herzlich ein, sich für ein Projekt bei uns zu interessieren.

Auf der einen Seite erwarten wir natürlich ein grosses Interesse und eine breite Motivation von dem Studierenden, auf der anderen Seite haben wir auch an uns den Anspruch, eine engmaschige Führung und Betreuung des Doktoranden durch uns sicherzustellen, um die Doktorarbeit dann auch erfolgreich zuende zu führen.

Gerne können Sie sich hier auf unseren Seiten über die einzelnen Arbeitsgruppen und deren Arbeitsschwerpunkte informieren. Vielleicht ist ja etwas dabei, was Sie interessieren könnte. Sie können sich selbstverständlich direkt an die einzelnen aufgeführten Arbeitsgruppenleiter wenden, können sich aber auch an den Doktorandenkoordinator der Klinik, Herrn Dr. med. M. Petzoldt , wenden.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse !

Promotionen im Bereich Schmerzpsychologie

Das Thema „Schmerz“ bietet vielfältige Forschungsansätze. Unter "Plazeboforschung" finden Sie Einblicke in einige Forschungsbereiche der Schmerzpsychologie. Wenn Sie Interessente haben, dann vereinbaren Sie am besten einen Termin bei PD Dr. Regine Klinger für weitere Informationen.

Priv.-Doz. Dr.
Regine Klinger
  • Dipl.-Psychologin
  • Ärztliche Psychotherapeutin