Lehre und Fortbildung


Das Institut bietet für die Studierenden der Medizin und der Zahnmedizin folgende Lehrveranstaltungen an:


Kurs "Medizinische Terminologie für Studierende der Humanmedizin (Modul A1) und der Zahnmedizin"
Details

Modul A1: Beteiligung an Seminaren der Berufsfelderkundung (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeinmedizin)

Modul D1 (Vorlesungen):

  • Einführung in die Ethik
  • Geschichte des Schwangerschaftsabbruches
  • Das Kind als Patient

Modul D3:

  • Seminar "Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin" (GET)
Details


Modul G2 (Vorlesungen):

  • Zur Geschichte der Palliativmedizin. Historisch-ethische Aspekte im Umgang mit Schwerstkranken und Sterbenden.
  • Medizinische Herausforderungen am Lebensende

Seminare zu medizinhistorischen Themen / Aktuelle Fragen zur Medizingeschichte Interdisziplinäres Ethikseminar
Details

Second tracks (Wahlpflichtbereich für Studierende der Humanmedizin):

"Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten":

  • Seminar: Wissenschaftliches Arbeiten
  • Vorlesung: Ethik in der Medizin

"Hands on“:

  • Einführungsvorlesung: Geschichte der Chirurgie
  • Seminar: Ethisches Konfliktfeld Organtransplantation
  • Seminar: Ethische Aspekte im Umgang mit Verstorbenen

"Psychosoziale Medizin":

  • Seminare: Norm und Abweichung I und II
  • Seminar: Geschichte der deskriptiven Psychopathologie
  • Vorlesung und Seminar: Geschichte der Versorgungsstrukturen in der Psychiatrie I und II
  • Seminar: Historische Patientenakten
  • Seminar: Zur Geschichte des Zwangs in der Psychiatrie
  • Seminar: Stigmatisierung am Beispiel der NS-Psychiatrie

"Intermed":

  • Seminar: Geschichte internationaler Medizin. Die historischen Wurzeln der Hamburger Tropenmedizin
  • Seminar: Migration und Psychiatrie vor 100 Jahren im Spiegel historischer Patientenakten
  • Seminar: Ärzte auf der Flucht. Ein historischer Rückblick

"Pädiatrie und Genetik":

  • Vorlesung: Ethische und historische Aspekte der Genetik in der Medizin

"Praxischeck":

  • Seminar: Geschichte der Pharmaindustrie
  • Seminar: Die Rolle der Medien in der Medizin

Kontakt: Dr. med. Kai Sammet, Email sammet@uke.de

Fort- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur „Berater/in für Ethik im Gesundheitswesen“ (Dr. Woellert in Kooperation mit der Arbeitsstelle Ethik im Gesundheitswesen, Kirchenkreisverband Hamburg)
  • Interdisziplinäres Ethikseminar