• Medizin-, Vertrags- und Verwaltungsrecht (Referat 1)

    Zu unseren Aufgaben gehört die juristische Beratung des UKE und seiner Tochtergesellschaften in wirtschaftsrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Themen.

    Hierunter fallen insbesondere medizin- und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen sowie Vertragsprüfungen und rechtsgutachterliche Tätigkeiten. Daneben koordiniert und begleitet das Referat die Prozessvertretung des UKE vor den Zivilgerichten und die anwaltliche Vertretung von UKE-Beschäftigten in strafrechtlichen Angelegenheiten.

  • Personal- und Arbeitsrecht (Referat 2)

    Zu den Aufgaben des Referats gehört die juristische Beratung und Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, sowohl in Einzelfällen als auch bei grundsätzlichen Fragestellungen. Daneben wird die Prozessvertretung des UKE vor den Arbeits- bzw. Verwaltungsgerichten koordiniert.

    Vorstandsbeauftragte für Personal- und Betriebsräte

    Die Vorstandsbeauftragten beraten und bearbeiten arbeitsrechtliche Fragestellungen aus dem Bereich der betrieblichen Mitbestimmung und vertreten die Dienststelle bzw. die Geschäftsführung gegenüber den Personal- bzw- Betriebsräten, insbesondere bei der Verhandlung von Dienst- bzw. Betriebsvereinbarungen, in Einigungsstellen und vor den Gerichten.

  • Compliance und Datenschutzrecht (Referat 3)

    Zu den Aufgaben dieses Referats gehört die juristische Beratung des UKE-Konzerns in den Bereichen des Strafrechts, Sozialrechts sowie des Wirtschafts- und Gesundheitsrechts mit dem Fokus auf compliance- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen.

    Hier erfolgt auch die Prüfung und Erteilung von Dienstherrengenehmigungen vor dem Hintergrund der strafbedrohten Vorteilsannahme sowie die compliancerechtliche Beratung.

    Beim Patienten- und Beschäftigtendatenschutz erfolgt die rechtliche Beratung im Zusammenhang mit behördlichen Anfragen sowie entsprechender vertraglicher Anforderungen, unter anderem auch in Abstimmung mit der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Darüber hinaus erfolgt die Koordinierung IT-rechtlicher Angelegeneheiten mit externen Kanzleien.

  • Wegen Ansprüchen aus vermuteter Behandlungsfehler melden Sie sich bei:

    Standort

    O13 Brauer-Haus, Etage UG, Raumnummer 3