Orientierungseinheit für Studienanfänger

Organisation und Anforderungen im Studium sind im Vergleich zur Schule deutlich anders. Die Medizinische Fakultät der Universität Hamburg am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf hat deshalb die Veranstaltung "Orientierungseinheit für Medizinstudierende" (OE) geschaffen. Die OE soll neuen Studierenden den Einstieg in Ihr Studium am UKE erleichtern, einen Überblick über den Verlauf des Studiums und die Aufgaben der Studierenden geben und auf mögliche, aber durchaus vermeidbare Schwierigkeiten hinweisen. Alle relevanten Informationen zum Studienbeginn finden Sie auf der Homepage der Universität Hamburg

Die Orientierungseinheit für Medizinstudierende (OE) im integrierten Modellstudiengang Medizin Hamburg findet jeweils in den zwei Wochen vor Beginn des Wintersemesters, also in der ersten Hälfte des Monats Oktober, statt. Die Uhrzeit variiert innerhalb des Zeitraums von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Studienhandbuch

Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger erhalten ein aktuelles Studienhandbuch im Rahmen der Orientierungseinheit, das Sie auch hier herunterladen können.

UKE-Card

Jeder Studierende erhält eine sogenannte UKE-Card als multifunktionalen Studierendenausweis für den UKE-Campus. Die UKE-Card dient den Patientinnen und Patienten des UKE als Orientierungshilfe und hat darüber hinaus weitere wichtige Funktionen:

  • Elektronische Anwesenheitserfassung der curricularen Pflichtveranstaltungen
  • Ausschließliche Bezahlmöglichkeit für das Mittagessen im UKE-Casino (Mensa)
  • Bezahlfunktion für Drucker, Kopierer und Scanner in der Ärztlichen Zentralbibliothek (ÄZB)
  • Türöffnung in verschiedenen Bereichen des UKE
  • Toilettenbenutzung in einigen UKE-Gebäuden.

Studienanfängerinnen und -anfänger erhalten Ihre UKE-Card in der Woche vor der Orientierungseinheit (OE) zu festen Ausgabeterminen.

iMED Crash: Crashkurse Naturwissenschaften

Schon in der zweiten Woche der Orientierungseinheit (Propädeutik) haben Sie die Möglichkeit, unser Zusatzangebot an naturwissenschaftlichen Crashkursen in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik zu nutzen, um Ihre Kenntnisse zu verbessern oder aufzufrischen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Dieses Angebot wird in den ersten Semestern des iMED-Studiengangs fortgesetzt - nähere Informationen finden Sie hier .

Bei Fragen zum Seiteninhalt wenden Sie sich bitte an Herrn PD Dr. Thomas Tilling .