Neue Sonderausstellungen

Getöpferte Schwimmerfiguren aus der Quing-Dynastie
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Kulturerbe Chinas
Traditionelle Chinesische Medizin

Chinesische Medizin und Lebenspflege

Sonderausstellung im Rahmen der "China Time 2018" mit freiem Eintritt

12.09.2018 – 16.09.2018, 13.00 Uhr – 20.00 Uhr

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein wichtiger Teil des Kulturerbes aus dem "Reich der Mitte". Die ganzheitliche Lehre, Konzepte zur Gesundheitserhaltung sowie die Einheit von Körper und Seele sind einzigartige Charakteristika.

Im Rahmen der "China Time 2018" zeigt das TCM Museum Shanghai in unseren Räumen eine Auswahl seiner faszinierenden Exponate. Die Ausstellung führt in die chinesische Kultur und Geschichte ein und stellt die Konzepte und Behandlungsmethoden vor. Ein vielfältiges Begleitprogramm informiert über Hintergründe der TCM-Lehre und seine heutigen Anwendungsgebiete. mehr...

Während der China Time ist das gesamte Museum kostenfrei geöffnet!

Weitere Informationen und Programm der China Time 2018

 Sammlung W. U. Eckart
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Sammlung W. U. Eckart

Sonderausstellung "Lebenszeichen"

Fotopostkarten aus den Lazaretten des Ersten Weltkriegs

Eingerichtet in Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern oder Ballsälen wurde das Lazarett während des Ersten Weltkriegs zur „omnipräsenten medizinischen Institution“, die „den Krieg in die unmittelbare Nähe der Bevölkerung rückte“ (W. U. Eckart). Zahlreiche Fotopostkarten von den verwundeten Soldaten dokumentieren die temporäre Aneignung dieser Räume und legen zugleich einen (idealisierten) Blick auf das Leben im Lazarett frei. mehr...