Qualifizierung für Mentoren

Das Mentoren-Konzept ist eine vielfach angewandte Methode, Fachwissen und –kompetenzen in die unterschiedlichen Bereiche zu tragen, ohne jede/r Mitarbeiter/in einzeln zu schulen. Mentoren dienen als Multiplikatoren und sind aus dem Klinikalltag nicht mehr wegzudenken.

Hier finden Sie das Schulungsangebot für Mentoren für die Themen- und Handlungsbereiche Demenz, Schmerz, Pädagogik und Hygiene.