Lernumgebung

Damit das Studieren optimal gelingt, stellen wir unseren Studierenden eine umfassende Lernumgebung zur Verfügung:

  • Die Ärztliche Zentralbibliothek hält sowohl eine Vielzahl von Printmedien als auch elektronischen Medien zur Vertiefung der Unterrichtsinhalte bereit.
  • Im MediTreFF können wichtige medizinische Fähigkeiten und Fertigkeiten trainiert werden.
  • Interaktive eLearning-Angebote und das speziell auf den Modellstudiengang Medizin abgestimmte iMED-Textbook bieten die Möglichkeit zur Selbstkontrolle des Gelernten,
  • Die iMED-Crashkurse vermitteln naturwissenschaftliche Grundkenntnisse für ein gelingendes Medizinstudium
  • Durch das Mentoring Programm erhalten alle Studierenden die Möglichkeit der persönlichen Betreuung, um frühzeitig Einblicke in Forschung, Klinik und das spätere Arbeitsleben zu gewinnen, aber auch bei speziellen Anforderungen und Bedürfnissen.

MediTreFF

Das MediTreFF ist eine Einrichtung des Prodekanats Lehre und bietet innerhalb einer multimedialen Lernumgebung die Möglichkeit, klinisch-praktische Tätigkeiten zu trainieren.


Mentoring Programm

Das Mentoringprogramm für Studierende am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist durch seinen differenzierten Ansatz in Deutschland bisher einmalig. Die Studierenden werden von ausgewä...


Bei Fragen zum Seiteninhalt wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Niklas Stein