Broschüre für Patient:innen

In dieser Broschüre möchten wir Sie über „Ihren Weg durch die Stammzelltransplantation“ informieren, begleiten und Ihnen nützliche Ratschläge zur Vermeidung von Komplikationen oder Tipps für den täglichen Bedarf geben.

"Ihr Weg durch die Stammzelltransplantation"

Ernährungsfibel

Für Patient:innen nach allogener Stammzelltransplantation haben wir diese kleine Ernährungsfibel zusammen gestellt. Sie gibt Ihnen Empfehlungen, sowohl bei Auswahl und Aufbewahrung, als auch bei der Zubereitung von Speisen um Sie beim Thema Ernährung zu begleiten und zu unterstützen.

Broschüre "Kleine Ernährungsfibel"

Patientenkongress

Alle zwei Jahre führen wir den Hamburger Patientenkongress "Leben nach Stammzelltransplantation" durch. Auf der passenden Website finden sich viele praktische Hinweise zu speziellen Situationen nach Stammzelltransplantation.

Website des Hamburger Patientenkongresses Leben nach Stammzelltransplantation

Unterstützung und Austausch

Der Förderverein für Knochenmarktransplantation in Hamburg
www.foerderverein-kmt.de

Ehemalige, heute gesunde Patienten stehen Ihnen telefonisch und persönlich zur Verfügung und begleiten Sie auf dem Weg durch die Knochenmarktransplantation.
Initiative Sherpa

Das LENAforum richtet sich an Menschen, die eine allogene Stammzelltransplantation ("SZT") oder auch Knochenmarktransplantation ("KMT") bewältigt haben oder in naher Zukunft bewältigen müssen. Auch Angehörige sind hier herzlich willkommen.
www.lenaforum.de

Die Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V.
www.leukaemie-hilfe.de

Die Deutsche Krebshilfe
www.krebshilfe.de

In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie besteht eine „Beratungsstelle für Kinder körperlich kranker Eltern“ +49 (0) 40 7410 - 52230