SFB & ERC

SFB1328

SFB1328
Sonderforschungsbereich 1328

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fachbereiche Medizin, Chemie und Biologie erforschen im Sonderforschungsbereich (SFB) 1328 „Adenine Nucleotides in Immunity and Inflammation“ die Rolle von Signalmolekülen bei entzündlichen Erkrankungen. Der Sonderforschungsbereich wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit 11,4 Millionen Euro gefördert. Sprecher des SFB ist Prof. Dr. Dr. Andreas Guse

Beteiligt sind die Universitäten und Medizinischen Fakultäten von Hamburg, Göttingen, Bonn und München.

http://www.sfb1328.de

 

SFB841

Sonderforschungsbereich 841
Sonderforschungsbereich 841

Wir sind beteiligt am Sonderforschungsbereich 841 „Leberentzündung: Infektion, Immunregulation und Konsequenzen“. In diesem Verbundprojekt entschlüsseln Wissenschaftler das komplizierte Wechselspiel zwischen Leberschädigung, Entzündung und Reparatur.

http://www.sfb841.de/