Notaufnahme

  • Information
  • Information

    Liebe Eltern !

    Zu den regulären Öffnungszeiten sind bei akuten Erkrankungen die niedergelassenen Kinderärztinnen und Kinderärzte Ihre primären Ansprechpartner. Bei lebensbedrohlichen Notfällen bzw. sehr schlechtem Allgemeinzustand des Kindes wählen Sie immer die Tel. 112 !

    Außerhalb der Praxis-Öffnungszeiten Ihrer/Ihres Kinderärztin/Kinderarztes stehen wir Ihnen rund um die Uhr in unserer Notaufnahme der Kinderklinik im Haus N23 zur Verfügung.

    In der Kindernotaufnahme behandeln wir alle internistischen Notfälle. Chirurgische Erkrankungen (beispielsweise Platzwunden und Knochenbrüche) werden in der Zentralen Notaufnahme behandelt.

    Bei der Aufnahme nehmen wir bei Ihrem Kind eine systematische Ersteinschätzung vor. Im Laufe der Behandlung wird entschieden, ob Sie/Ihr Kind nach der Versogung wieder nach Hause entlassen oder stationär aufgenommen wird.

Ambulante Aufnahme

Die ambulante Behandlung findet in unseren Spezialambulanzen statt.

Stationäre Aufnahme

Die stationäre Behandlung findet auf unseren Stationen statt. Für einen stationären Termin bringen Sie zusätzliche Untersuchungen wie Arztberichte, Röntgen-, MRT- oder Ultraschallbilder, Medikamentenpläne, Untersuchungsheft etc.

Tagesklinik

Wenn Sie zu einer umfangreichen Diagnostik mit mehreren Untersuchungen, Infusionstherapien oder auch Jahreskontrollen zu uns kommen, werden Sie in unserer Tagesklinik behandelt. Dort ist das Team auf die Behandlung und Pflege komplexer und auch seltener Krankheitsbilder spezialisiert. Termine erhalten Sie im Servicecenter der Kinderklinik. +49 (0) 40 7410 - 20400

Am Tag der Aufnahme melden Sie sich bitte in der Kinderklinik Gebäude N23 an.