Publikationen (Beiträge in Fachzeitschriften und -büchern)

isTab: true
Zurück
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Vor

Wenn dem Blut der Sauerstoff ausgeht... Bisherige Erkenntnisse und Besonderheiten der Pharmakotherapie bei erwachsenen ECMO-Patienten
Alihodzic D, Kluge S, Langebrake C
Krankenhauspharmazie. 2017;38(2):77-85.

Team ist Trumpf
Baehr M
f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus. 2017;34(2):126-128.

Emergence of ceftazidime/avibactam non-susceptibility in an MDR Klebsiella pneumoniae isolate
Both A, Büttner H, Huang J, Perbandt M, Belmar Campos C, Christner M, Maurer F, Kluge S, König C, Aepfelbacher M, Wichmann D, Rohde H
J ANTIMICROB CHEMOTH. 2017 [Epub ahead of print].

Chefsache Arzneimitteltherapiesicherheit
Goldschmidt A, Baehr M, Schwenzer S, Petry F
f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus. 2017;34(4):66.

Impact of non-transferrin-bound iron (NTBI) in comparison to serum ferritin on outcome after allogeneic stem cell transplantation (ASCT)
Hilken A, Langebrake C, Wolschke C, Kersten J, Rohde H, Nielsen P, Kröger N
ANN HEMATOL. 2017;96(8):1379-1388.

Risk factors for excessively prolonged meropenem use in the intensive care settinga case-contol study
Katchanov J, Kreuels B, Maurer F, Wöstmann K, Jochum J, König C, Seoudy K, Rohde H, Lohse A, Wichmann D, Baehr M, Rothe C, Kluge S
BMC INFECT DIS. 2017;17(1):131.

Population pharmacokinetics and dosing simulations of ceftazidime in critically ill patients receiving sustained low-efficiency dialysis
König C, Braune S, Roberts J, Nierhaus A, Steinmetz O, Baehr M, Frey O, Langebrake C, Kluge S
J ANTIMICROB CHEMOTH. 2017;72(5):1433-1440.

Evaluation des Quantos-Dosiersystems für die Kapselherstellung in der Klinikapotheke
Vitt M, Will N, Goerke A, Löbering M, Laukart J, Baehr M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie. 2017;38(5):220-227.

Innovatives Verfahren reduziert Fehler
Baehr M
Die Schwester Der Pfleger. 2016;55(11):28-30.

Umsetzung der Handlungsempfehlung "Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus" im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Baehr M
Krankenhauspharmazie. 2016;37(4):138-144.

Wie kann geleistete klinisch-pharmazeutische Betreuung im Alltag einfach dokumentiert und ausgewertet werden?
Fritsch A, Melzer S, Langebrake C, Baehr M
Krankenhauspharmazie. 2016;37(8):346-52.

Tedizolid susceptibility in linezolid- and vancomycin-resistant Enterococcus faecium isolates
Klupp E, Both A, Belmar Campos C, Büttner H, König C, Christopeit M, Christner M, Aepfelbacher M, Rohde H
EUR J CLIN MICROBIOL. 2016;35(12):1957-1961.

Welchen Benefit bringen Stationsapotheker?
Langebrake C, Knoth H
Management und Krankenhaus. 2016;(9):19.

Potentially Inappropriate Medication Use in Multimorbid Elderly Inpatients: Differences Between the FORTA, PRISCUS and STOPP Ratings
Wickop B, Härterich S, Sommer C, Daubmann A, Baehr M, Langebrake C
Drugs Real World Outcomes. 2016;3(3):317-325.

Analytik als Grundlage der sicheren Arzneimittelherstellung
Alihodzic D, Baehr M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie. 2015;36(4):195-197.

Entwicklung und Durchführung einer Methoden- und Prozessvalidierung am Beispiel der quantitativen Analyse von Ibuprofen-Suppositorien
Alihodzic D, Baehr M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie. 2015;36(11):544-552.

Der Closed Loop Medication Prozess
Baehr M
2015. Reader Risikomanagement im Krankenhaus. Becker A (Hrsg.). 1. Aufl. Mediengruppe Oberfranken, 111-124.

Der Ileostomapatient und seine Arzneimitteltherapie. Arzneimittelresorptionsprobleme bei Ileostomapatienten. Was tun?
Hasait N, Wiench A, Baehr M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie. 2015;36(5):229-248.

Nationwide Evaluation of Day-to-Day Clinical Pharmacists' Interventions in German Hospitals
Langebrake C, Ihbe-Heffinger A, Leichenberg K, Kaden S, Kunkel M, Lueb M, Hilgarth H, Hohmann C
PHARMACOTHERAPY. 2015;35(4):370-9.

Atovaquone for Prophylaxis of Toxoplasmosis after Allogeneic Hematopoietic Stem Cell Transplantation.
Mendorf A, Klyuchnikov E, Langebrake C, Rohde H, Ayuketang F, Regier M, Christopeit M, Zabelina T, Bacher A, Stübig T, Wolschke C, Bacher U, Kroger N
ACTA HAEMATOL-BASEL. 2015;134(3):146-154.

Letzte Aktualisierung aus dem FIS: 18.08.2017 - 00:02 Uhr

  • Formale Kriterien für eine gute Verordnung im stationären Bereich.
    Langebrake C, Melzer S, Baehr M. Ther Umsch 71(6):343-51(2014)

    Gute Verordnungspraxis bei älteren Patienten.
    Wickop B, Langebrake C. Ther Umsch 71(6):366-73(2014)

    Der klinische Pharmazeut: Ein obligates Mitglied des interprofessionelle Behandlungsteams der Intensivmedizin.
    Braune S, Hilgarth H, Kluge S. Intensiv-News (2):14-16(2014)

    Kopplung von elektronischer Verordnung und patientenorientierter Logistik.
    Baehr M, van der Linde A, König R, Melzer S, Langebrake C, Grothe-Tenberge C, Hug M. Krankehauspharmazie. 35(4):110-7(2014)

    Micafungin as antifungal prophylaxis in recipients of allogeneic hematopoietic stem cell transplantation: results of different dosage levels in clinical practice.
    Langebrake C, Rohde H, Lellek H, Wolschke C, Kröger N. Clin Transplant. 28(3):286-91 (2014)

    Perioperative Antibiotikaprophylaxe
    Reutter F, Reuter DA, Hilgarth H, Heilek AM, Goepfert MS, Punke MA. Anaesthesist 63:73–88 (2014)

    Vermeiden von Medikationsfehlern in der Intensivmedizin
    Hilgarth H, Baehr M, Braune S, Kluge S. Management und Krankenhaus 1-2/2014: 19 (2014)

  • Medication reconciliation in Germany: a special challenge
    Franzen K, Eisert A, Baehr M, Hug M, Jaehde U. Hospital Pharmacy Europe 68: 23-25 (2013)

    Was leisten klinische Pharmazeuten im Rahmen der Unit-Dose-Versorgung?
    Langebrake C, Melzer S, Dartsch DC, Baehr M. Krankenhauspharmazie 34: 178-86 (2013)

    Bericht zur 2. LAUD-Doktorandentagung am 26. Oktober 2012 in Hamburg: Forschung in deutschen Universitätsapotheken.
    Stange D, Krankenhauspharmazie 34: 199 (2013)

  • Erhöhte Arzneimitteltherapiesicherheit am Beispiel der Maßnahmen zur raschen Umsetzung der Informationen eines Rote-Hand-Briefs in die klinische Praxis
    Sommer C, Baehr M Krankenhauspharmazie 33: 397-402 (2012)

    Erhöht eine patientenorientierte Arzneimittelversorgung die Arzneimitteltherapiesicherheit?
    Gutknecht M, Framke S, Baehr M Krankenhauspharmazie 33: 437-48 (2012)

    Ein Qualitätsvergleich von parenteralen Zubereitungen
    Dehmel C, Braune SA, Kreymann G, Baehr M, Langebrake C, Hilgarth H, Dartsch D, Kluge S Krankenhauspharmazie 33:157-62 (2012)

    Elektronische Arzneimittelversorgung als Qualitätsmerkmal von Krankenhäusern
    Baehr M, Gocke P Krankenhauspharmazie 33:356-60 (2012)

  • Drug dosing and monitoring in obese patients undergoing allogenic stem cell transplantation.
    Langebrake C, Bernhardt F, Baehr M, Kröger N, Zander AR. Int J Clin Pharm. 2011 Sep 29.

    Computer-supported drug anamnesis.
    Langebrake C, Stange D. EJHP Practice 17 (4):51-52 (2011)Drug distribution: an update.
    Vicedo, T.B., Baehr M. EJHP Practice 17 (2):17 (2011)

    Arzneimittelversorgung im Krankenhaus - ein Blick in die Zukunft
    Baehr M. Krankenhauspharmazie 32:284-285 (2011)

    Sichere Medikation
    Baehr M in Gocke P., Debatin J.F. (Hrsg) IT im Krankenhaus 225-236 (2011) Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

    Do centrally pre-prepared solutions achieve more reliable drug concentrations than solutions prepared on the ward?
    Dehmel C, Braune SA, Kreymann G, Baehr M, Langebrake C, Hilgarth H, Nierhaus A, Dartsch DC, Kluge S, Intensive Care Med. 2011 Apr 30.

    Development and psychometric evaluation of the German version of the Medication Regimen Complexity Index (MRCI-D).
    Stange D, Kriston L, Langebrake C, Cameron LK, Wollacott JD, Baehr M, Dartsch DC, J Eval Clin Pract. 2011 Feb 14

    Arzneimittelfälschungen: Bedrohung der Arzneimitteltherapiesicherheit.
    Schweim J.K., Schweim H.G., Baehr M., Krankenhauspharmazie 32, 198-203 (2011)

    Unit dose supply combined with computer order entry.
    Baehr M, Melzer S, Hospital Pharmacy Europe - Robotics Special, 54:17-19 (2011)

  • Clinical pharmacists' interventions in a German university hospital.
    Langebrake C, Hilgarth H., Pharm World Sci.,32:194-9 (2010)

    Safe Medication in Time - Elektronische Abbildung des Medikationsprozesses und der Unit-Dose-Versorgung im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
    Baehr, M., Melzer, S., Krankenhauspharmazie,31:263-269 (2010)

  • Arzneimittelinteraktionen in der Stammzelltransplantation
    Langebrake, C. in Allogene Stammzelltherapie - Grundlagen, Indikationen und Perspektiven, UNI-MED Verlag (2. Aufl. 2008)

    Klinische Pharmazie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Langebrake, C. und Hilgarth, H. Krankenhauspharmazie 29, 83-89 (2008)

    Vermeidung von Medikationsfehlern mit konzentrierten Kaliumlösungen
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie, 28:323-327 (2007)

    Strategic drug purchasing: a role for the hospital pharmacist
    Baehr, M. Hospital Pharmacy Europe 32 (2007)

    „Scan for Safety“ - Ergebnisse des Pilotprojektes in Hamburg
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 28, 129-131 (2007)

    Pilotprojekt „Scan for Safety“ abgeschlossen
    Baehr, M. Krankenhaus und Management (2006)

    Scan for Safety©: Sicherheit bei der Arzneimittelversorgung
    Baehr, M. Forum Deutsche Krebsgesellschaft 21, 46-50 (2006)

    Integrierte Versorgung aus Sicht der Krankenhauspharmazie
    Dörje F., Baehr M.: Leitfaden zur Integrierten Versorgung aus der Praxis. Rheinische Fachhochschule Köln in Zusammenarbeit mit dem BKK Landesverband Nordrhein-Westfalen (2005)

    Arzneimittelberatung im Krankenhaus
    Baehr, M. in Gebler, H., Kindel, G., Pharmazie für die Praxis, Deutscher Apothekerverlag Stuttgart (2004)

    Zukünftige Arzneimittelversorgunssysteme
    Baehr, M., Giebe, T. Jahnke, C., Schulz, S.: Krankenhauspharmazie 25, 438-442 (2004)

    Herstellung von Medizinischer Druckluft in der Krankenhausapotheke
    Baehr, M., Jahnke, C., Krankenhauspharmazie 24, 530-534 (2003)

    Magistralrezepturen für Kinder mit Atopischem Ekzem
    Höger, P., Pompe, E., Pädiatrische Allergologie, 15-18 (2003)

    Herstellung von medizinischer Druckluft in der Krankenhausapotheke
    Baehr, M., Jahnke, C., Krankenhauspharmazie 23, 286 (2002)

    Bewertung von Verordnungsfehlern in Zytostatikaanforderungen
    Baehr, M., Droescher, L., Tönnesmann, C., Krankenhauspharmazie 23, 287 (2002)

    Im Dschungel der Antibiotika: nützliche neue und unverzichtbare alte Präparate.
    Rohde, H., M. Baehr, und D. Mack, Der Hausarzt 38 (3):38-42.(2001)

    Antibiotika-Einsatz in der Praxis: Die Qual der Wahl.
    Rohde, H., M. Baehr, und D. Mack, Der Hausarzt 38 (4):49-55. (2001)

    Luft zur medizinischen Anwendung
    Baehr, M., Juditzki, I., Das Krankenhaus 10, 900-991 (2001)

    Neue Infusionsregime in der Kinder-Kardiologie
    Wieczorek,C., Staude, H.-J. Die Schwester/Der Pfleger, 40 Nr.5 (2001)

    E-Commerce
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 21, 557 (2000)

  • Der Graue Markt und der vergessene Kunde
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 20, 63-64, (1999)

    Medizinprodukteversorgung durch deutsche Krankenhausapotheken
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 20, 193-194 (1999)

    Herstellung von Medizinprodukten in der Krankenhausapotheke
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 20, 232-235 (1999)

    Abgrenzung von Arzneimitteln und Medizinprodukten
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 20, 443-444 (1999)

    Ermittlung der teilstationären Behandlungskosten für Chemotherapien bei Patientinnen mit gynäkologischen Karzinomen, Schwerpunkt Mammakarzinom
    Gieseking, F., Kummerfeldt, K., Ramthun, B., Baehr, M., Jähnicke, F., Geburtshilfe u. Frauenheilkunde 59, 136-143 (1999)

    Aufgaben des Apothekers im Krankenhaus
    in Gebler, H., Kindel,G., Pharmazie für die Praxis, Deutscher Apothekerverlag Stuttgart (1999)

    UMDNS in einer Krankenhausapotheke
    Krönke, U., Baehr, M. Medizinproduktejournal 5, 10-12 (1998)

    Medizinprodukterecht - Fragen und Antworten
    Baehr, M. Krankenhauspharmazie 19, 480 (1998)

    A sensitive method for testing the quality of organ culture media and of individual medium components in cornea bank
    Engelmann, K., Sobottka Ventura, A., Drexler, D., Staude, H.J. Graef's Arch Clin Exp Ophthalmol 236 (1998)

    Bewirtschaftung von Medizinprodukten durch die Krankenhausapotheke.
    Baehr, M., Mentges, G. Krankenhauspharmazie 17, 241-245 (1996)

    Die Krankenhausapotheke - Kompetenzzentrum für die Medizinprodukteversorgung
    Baehr, M., Mentges, G. Medizinproduktejournal 4, 3-7 (1996)

    Aciclovir: Indikationen, Eigenschaften, Verarbeitung.
    Reißer, C., Baehr, M.; Krankenhauspharmazie 15, 1-8 (1994)

    Maßgeschneiderte Lokaltherapie einer posttraumatischen Osteitis.
    Bürger, C., Meenen, M., Baehr, M., v.Wulffen, H., Jungbluth, K.H.; Klinikarzt 23,339-378 (1994)

    Pilotprojekt Pharmabox abgeschlossen - positive Ökobilanz laut Gutachten des Fraunhoferinstituts
    Baehr, M.; Krankenhauspharmazie 14, 218-219 (1993)

    Altmedikamentenwirtschaft im Krankenhaus.
    Baehr, M., Köser, H., Krohn, I.; Krankenhauspharmazie 14, 435-442 (1993)

Kongressbeiträge: Vorträge und Poster

2017

Drug absorption in patients with ostomy - Any problems?
van der Linde A
Vortrag: 13th Conference of the European Council of Enterostomal Therapists (ECET), Berlin (18.-21.6.2017)

Wissen und Informationsbedarf zur medikamentösen Therapie bei Stomapatienten
van der Linde A
Vortrag: Tag der Pharmazie, Universität Hamburg (14.6.2017)

Analyse der Medikation multimorbider ältere Patienten anhand der Daten der MultiCare-Studie
Krüger C, Schäfer I, Baehr M, von Renteln-Kruse W, Scherer M, Langebrake C
Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (8.6.2017)

Antiinfektivatherapie von Intensivpatienten - Wie stark ist der Einfluss der ECMO auf die Blutspiegel?
Alihodzic D, Kluge S, Andresen-Streichert H, Baehr M, Langebrake C
Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (8.6.2017)

Pharmazeutische Betreuung mal anders - Telepharmazie in der Intensivmedizin!
Hilgarth H, Baehr M, Wichmann D, Kluge S, Langebrake C
Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (8.6.2017)

Verlegung von der Intensivstation: Welche Fehler sind klinisch relevant?
Sommer C, Baehr M, Bartz HJ, Kluge S, Scherer M, Langebrake C
Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (8.6.2017)

Arzneimitteltherapie bei Stomaträgern. Ein Problem?(!)
van der Linde A, Bockhorn M, Scherer M, Langebrake C
Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (8.6.2017)

Der Kosmos der elektronischen Verordnungs- und Versorgungssysteme - Pflichtenheft der Krankenhauspharmazie
Härterich S
Plenarvortrag: 42. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Würzburg (11.-.13.5.2017) Link

Kommunikation platzieren 4.0
Langebrake C und Picksak G
Workshop: 42. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Würzburg (11.-.13.5.2017) Link

Dauerinfusionen in der Intensivmedizin - Sind Zubereitungen auf Station zwingend notwendig?
Manske M, Baehr M, Kluge S, Langebrake C
Krankenhauspharmazie 2017, 38(5):273.
Poster: 42. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Würzburg (11.-.13.5.2017) Link

Mikrobiologisches Monitoring im Unit-Dose-Bereich
Bechler F, Melzer S, Baehr M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie 2017, 38(5):258.
Poster: 42. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Würzburg (11.-.13.5.2017) Link

One size fits all? - Dosierungen bei Adipositas
Langebrake C
Workshop: 5. Kongress für Arzneimittelinformation, Köln (3.-4.2.2017) Link

Wie verändert sich die Arbeit in der Arzneimittelinformation in Zeiten von CPOE, PDMS und Co?
Melzer S und Langebrake C
Vortrag: 5. Kongress für Arzneimittelinformation, Köln (3.-4.2.2017) Link

Arzneimitteltherapie bei Stomaträgern. Ein Probelm?(!)
van der Linde A, Bockhorn M, Scherer M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie 2017, 38(2):114.
Poster: 5. Kongress für Arzneimittelinformation, Köln (3.-4.2.2017) Link

Analyse der Medikation multimorbider ältere Patienten anhand der Daten der MultiCare-Studie
Krüger C, Schäfer I, Baehr M, von Renteln-Kruse W, Scherer M, Langebrake C
Krankenhauspharmazie 2017, 38(2):109.
Poster: 5. Kongress für Arzneimittelinformation, Köln (3.-4.2.2017) Link

Bauchgespräche - Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Apotheker
Van der Linde A
Vortrag: 1. Pflegekongress am Krankenhaus Barmherzige Brüder, Regensburg (20.1.2017) - PDF

Zurück
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2005
Vor
  • Erhebung von Wissen und Informationsbedarf zur medikamentösen Therapie bei Stomapatienten
    Van der Linde A, Bockhorn M, Scherer M, Langebrake C.
    Vortrag: 6. LAUD Doktoranden- und Forschungstreffen, München (11.-12.11.2016)

    Analyse der Medikation multimorbider älterer Patienten anhand der Daten der MultiCare Studie.
    Krüger C, Schäfer I, Baehr M, Von Renteln-Kruse W, Scherer M, Langebrake C.
    Vortrag: 6. LAUD Doktoranden- und Forschungstreffen, München (11.-12.11.2016)

    Kombination mit Fentanyl zur Analgosedierung pädiatrischer Intensivpatienten (Morpheus-Studie).
    Schultze-Florey M, Blohm M, Würthwein G, Hempel G, Baehr M, Langebrake C.
    Vortrag: 6. LAUD Doktoranden- und Forschungstreffen, München (11.-12.11.2016)

    Medikamentöse Therapie bei Stomaträgern - Status Quo
    Van der Linde A.
    Vortrag: Mittelrheinischer Chirurgenkongress, Esslingen (6.-7.10.2016)

    Economic evaluation of vancomycin dosing in the hospital managed by clinical pharmacists.
    Langebrake C, Götschke S, Ihbe-Heffinger A, Nagels K, Lämmel J.
    Poster: EUHEA Conference 2016, Hamburg (13.-16.7.2016)

    Meropenem Pharmakokinetik bei kritisch kranken Patienten unter sustained low-efficiency dialysis (SLED)
    König C, Braune SA, Roberts JA, Nierhaus A, Steinmetz OM, Baehr M, Langebrake C, Kluge S.
    Vortrag: 48. Gemeinsame Jahrestagung der DGIIN und ÖGIAIN, Berlin (8.-10.6.2016)

    Umstellung häufig verordneter Kapselrezepturen auf flüssige Oralia in der Neonatologie und Pädiatrie im Krankenhaus.
    Albrecht S, Goerke A, Scherließ R, Langebrake C.
    Krankenhauspharmazie 2016;6:250. Vortrag und Poster: 41. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Aachen (2.-4.6.2016)

    Arzneimitteltherapie bei Stomapatienten - Wer weiß was?
    Van der Linde A, Bockhorn M, Scherer M, Baehr M, Langebrake C.
    Krankenhauspharmazie 2016;6:278. Poster: 41. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Aachen (2.-4.6.2016)

    Minimiert GERAS den Einsatz potentiell inadäquater Medikation im klinischen Alltag?
    Feyerabend B, Baehr M, Härterich S, Langebrake C, Wickop B.
    Krankenhauspharmazie 2016;6:259. Poster: 41. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Aachen (2.-4.6.2016)

    Vancomycin loading dose improves target attainment in allo-SCT patients.
    Langebrake C, van Randenborgh A, Christopeit M, Wolschke C, Kröger N.
    Bone Marrow Transplantation - Abstract Book. 2016:5200. Poster: 42nd Annual Meeting of the European Society for Blood and Marrow Transplantation, Valencia, Spain, (3.- 6.4.2016)

    Studienentwicklung zur Analyse der Medikation multimorbider älterer Patienten anhand der Daten der MultiCare Studie.
    Hahn C, Schäfer I, Baehr M, von Renteln-Kruse W, Scherer M, Langebrake C.
    Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (21.4.2016)

    Arzneimitteltherapiesicherheit - Untersuchung des Einflusses des klinischen Pharmazeuten bei der Betreuung von Stomapatienten.
    Van der Linde A, Bockhorn M, Scherer M, Baehr M, Langebrake C.
    Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (21.4.2016)

    Arzneimitteltherapiesicherheit an der Schnittstelle Intensiv-/ Normalstation: Studienentwicklung.
    Sommer C, Baehr M, Bartz H-J, Kluge S, Scherer M, Langebrake C.
    Poster: Nachwuchstag Versorgungsforschung, CHCR Hamburg (21.4.2016)

    Uncritical use of proton pump inhibitors in non-intensive care units of a university hospital.
    Fritsch A, Eckstein B, Brunnert M, Baehr M, Langebrake C, Hilgarth H.
    European Journal of Hospital Pharmacy. 2016;23(Suppl 1):A70. Poster: 21th Congress of the EAHP, Vienna (16.-18.3.2016)

    Successful treatment and prevention of cisplatin-/etoposide-induced encephalopathy with thiamine.
    Langebrake C, Reintjes A, Görtitz I, Rutkowski S, von Hugo A.
    European Journal of Hospital Pharmacy. 2016;23(Suppl 1):A153. Poster: 21th Congress of the EAHP, Vienna (16.-18.3.2016)

    Evaluation of the Quantos® powder dosing system for capsule manufacturing in a hospital pharmacy.
    Will N, Vitt M, Goerke A, Löbering M, Laukart J, Baehr M, Langebrake C.
    European Journal of Hospital Pharmacy. 2016;23(Suppl 1):A213. Poster: 21th Congress of the EAHP, Vienna (16.-18.3.2016)

  • Führt die elektronische Verordnung zu einer höheren Arzneimitteltherapiesicherheit und "was passiert auf den letzten 50 Metern"?
    Van der Linde, A., Gundler, A., Gönzy, I., Melzer, S., Langebrake, C., Baehr, M.
    Poster: Jahrestagung 2015 der Deutschen Gesellschaft für Klinische Pharmazie (DGKPha), Leipzig (14.-15.11.2015)

    Rationaler Einsatz von Antiinfektiva in der Neurologie.Sommer, C., Magnus, T., Baehr, M., & Langebrake, C.
    Vortrag und Poster: Jahrestagung 2015 der Deutschen Gesellschaft für Klinische Pharmazie (DGKPha), Leipzig (14.-15.11.2015)

    The Effect of Sustained Low-Efficiency Dialysis on Meropenem Pharmacokinetics in the Critically Ill.
    König, C., Braune, S., Steinmetz, O.M., Baehr, M., Roberts, J.A., Kluge, S., Langebrake, C.,
    Poster: Interscience Conference of Antimicrobial Agents and Chemotherapy, San Diego, USA (18.-21.09.2015)

    Problematische orale Arzneimittel in der Kinderklinik.
    Langebrake C, Schneider B, Borcic U, Brümmer H, Baehr M.
    Poster: 40. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Mannheim (28. bis 30.5.2015)

    Evaluation des Quantos-Dosiersystems für die Kapselherstellung in der Klinikapotheke.
    Will N, Vitt M, Goerke A, Löbering M, Laukart J, Baehr M, Langebrake C.
    Poster: 40. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Mannheim (28. bis 30.5.2015). - Ausgezeichnet mit dem Posterpreis

    Dokumentation der täglichen klinisch-pharmazeutischen Betreuung im Rahmen der Unit-Dose-Versorgung.
    Fritsch A, Langebrake C, Baehr M.
    Poster: 40. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Mannheim (28. bis 30.5.2015)

    Wie zuverlässig ist die Schweregrad-Klassifizierung des NCC-MERP-Index zur Bewertung pharmazeutischer Interventionen?
    Kaden S, Vasel-Biergans A, Langebrake C, Knoth H.
    Poster: 40. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Mannheim (28. bis 30.5.2015)

    Extent and diversity of day-to-day clinical pharmacists' interventions in hospitals.
    Langebrake, C., Ihbe-Heffinger, A., Leichenberg, K., Kaden, S., Kunkel, M., Lueb, M., Hilgarth, H., Hohmann, C.
    Poster: 20th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Hamburg (25.-27.3.2015)

    Ready-to-use medicines safety?! National evaluation of standardised drug solutions in the intensive care medicine.
    Manske, M., Baehr, M., Hilgarth, H., Kluge, S., Langebrake, C.
    Poster: 20th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Hamburg (25.-27.3.2015)

    Challenges in evaluation of electronic switch-modules for home medication.
    Langebrake, C., Hug, M. F., Först, G., Green, K., Mayer, T., Sommer, C., Seidling, H. M.
    Poster: 20th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Hamburg (25.-27.3.2015)

    Impact of non-transferrin-bound iron (NTBI) in comparison to serum ferritin as prognostic factor for outcome after allogeneic stem cell transplantation (SCT)
    A. Fritsch, C. Langebrake, C. Wolschke, J.F. Kersten, H. Rohde, P. Nielsen, N. Kröger
    Poster: 41st Annual Meeting of the European Society for. Blood and Marrow Transplantation, Istanbul, Turkey (22. – 25. März 2015).

    Software-gestützte Umstellung von Hausmedikation auf Klinikmedikation - Gibt es Unterschiede zwischen CDS-Systemen in Deutschland?
    Langebrake C, Hug MJ, Först G, Störzinger D, Mayer T, Sommer C, Seidling H.
    Vortrag und Poster: 4. Kongress für Arzneimittelinformation, Köln (9./10.1.2015).

  • Einheitlichkeit der Spritzenpumpenkonzentrationen in der Intensivmedizin - (K)ein Problem für die Herstellung applikationsfertiger Zubereitungen.
    Manske, M., Baehr, M., Hilgarth, H., Kluge, S., Langebrake, C.: Poster beim 14. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin, Hamburg (3.-5.12.2014)

    Adsorptive capacity of a novel cytokine filter for meropenem and ciprofloxacin.
    König, C., Roehr, A.C., Frey, O.R., Fuchs, T., Köberer, A., Kluge, S., Braune, S., Nierhaus, A., Wichmann, D., Langebrake, C., Brinkmann, A. Poster presented at the 27th European Society of Intensive Care Medicine, Barcelona, Spain (27.09.-1.10.2014)

    Pharmazeutische Interventionen (PIs) in DokuPIK®: Wie zuverlässig dokumentieren klinische Pharmazeuten?
    Ihbe-Heffinger A, Langebrake C, Leichenberg K, Hilgarth H, Hohmann C, Kunkel M, Lueb M, Schuster T. Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014)

    Methoden- und Prozessvalidierung von Ibuprofen-Suppositorien
    Alihodzic D, Goerke A, Baehr M, Löbering M, Langebrake C. Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014) - Ausgezeichnet mit dem Ausbildungsprojektpreis

    Arzneimittelresorptionsprobleme bei Ileostomapatienten: Was tun?
    Hasait N, Wiench A, Möller S, Langebrake C, Baehr M. Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014) - Ausgezeichnet mit dem Posterpreis

    "Nein, nein, nein... die Tabletten nehm' ich nicht!"
    Malonga-Makosi D, Langebrake C. Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014)

    Evaluation pharmakoökonomischer Interventionen zum Einsatz intravenöser Immunglobuline
    Sommer C, Brunnert M, Fricke S, Wallenstein L, Baehr M, Langebrake C. Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014)

    GERAS - Das UKE-PIM-Tool
    Wickop B, Härterich S, Sommer C, Baehr M, Langebrake C. Kurzvortrag und Poster beim XXXIX. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014)

    Complete in vitro adsorption of anti-infective drugs to an extracorporeal cytokine filter.
    König, C., Roehr, A.C., Frey, O.R., Köberer, A., Nierhaus, A., Langebrake, C., Kluge, S., Brinkmann, A. Poster at the 24th European Congress of Clinical Microbiology and Infectious Diseases, Barcelona, Spain (10.-13.05.2014)

    DokuPIK® - Pharmaceutical interventions: Do ward pharmacists know how to document?
    Ihbe-Heffinger A, Langebrake C, Leichenberg K, Hilgarth H, Hohmann C, Kunkel M, Lueb M, Schuster Tibor.: Poster beim 19th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Barcelona (26.-28.3.2014)

    Development of method and process validation for quntitative analysis of ibuprofen suppositories
    Alihodzic D, Rexin I, Goerke A, Baehr M, Loebering M, Langebrake C.: Poster beim 19th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Barcelona (26.-28.3.2014)

    Efficacy of a closed loop medication administration process to reduce the probability of medication errors
    Baehr M, van der Linde A, König R, Melzer S, Langebrake C.: Poster beim 19th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Barcelona (26.-28.3.2014)

    Evaluation of pharmacoeconomic interventions in neurological patients treated with immunoglobulins
    Sommer C, Brunnert M, Fricke S, Wallenstein L, Langebrake C, Baehr M.: Poster beim 19th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Barcelona (26.-28.3.2014)

  • Deferasirox (Exjade®) Given During Conditioning Regimen (FLAMSA/Busulfan/ATG) Reduces the Appearance of Labile Plasma Iron in Patients Undergoing Allogeneic Stem Cell Transplantation
    Annekathrin Fritsch, Claudia Langebrake, Peter Nielsen, Ulrike Bacher, Michael Baehr, Dorothee C. Dartsch, Nicolaus Kröger: Poster beim 53rd ASH Annual Meeting and Exposition, San Diego (10.-13.12.2011)

    DokuPIK® - Pharmaceutical interventions: Do ward pharmacists know how to document?
    Ihbe-Heffinger A, Langebrake C, Leichenberg K, Hilgarth H, Hohmann C, Kunkel M, Lueb M, Schuster Tibor.: Poster beim 42nd European Symposium on Clinical Pharmacy, Prag (16.-18.10.2013)

    In vitro Dialysierbarkeit antiinfektiver Arzneistoffe unter sustained low-efficiency dialysis.
    König C, Röhr A, Frey O, Preisenberger J, Helbig S, Baehr M, Langebrake C, Brinkmann A.: Poster beim HAI - Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie. Berlin (19.-21.9.2013)

    Die Bedeutung potentiell inadäquater Medikation für ältere Patienten an einem Universitätsklinikum - FORTA, PRISCUS und STOPP im Vergleich.
    Wickop, B., Härterich, S., Baehr, M. Langebrake, C.: Poster beim 25. Deutschen Geriatriekongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie e.V., Hof (12.-14.9.2013)

    Neues zur Zytostatika-Dosierung bei Adipositas.
    Dartsch, D. Kaufhold, J., Honecker, F.: Poster beim XXXVIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013)

    Pharmakokinetik ausgewählter Antiinfektiva unter sustained low-efficiency dialysis.
    König, C., Braune, S., Kluge, S., Baehr, M., Langebrake, C.: Poster beim XXXVIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013)

    Pharmazeutische Interventionen in DokuPIK? Tendenz steigend!
    Langebrake, C., Hohmann, C., Hilgarth, H., Lueb, M, Müller, P., Kunkel, M., Leichenberg, K., Ihbe-Heffinger, A.: Poster beim XXXVIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013)

    Pharmakokinetische Untersuchungen zur Langzeitanalgosedierung pädiatrischer Intensivpatienten.
    Schultze-Florey, M., Blohm, M. Hempel, G., Baehr, M., Langebrake, C.: Poster beim XXXVIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013)

    Die Bedeutung potenziell inadäquater Medikation für ältere Patienten an einem deutschen Universitätsklinikum.
    Wickop, B., Härterich, S., Baehr, M., Langebrake, C.: Poster beim XXXVIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013)

  • Verbessert die Unit-Dose-Versorgung die Zusammenarbeit von Apotheke und Station?
    Gutknecht M, Baehr M, Melzer S, Framke S. Krankenhauspharmazie 33 (2012): Poster beim XXXVII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA

    DIN-konforme Etiketten - Entwicklung einer Software für die pharmazeutische Praxis
    Baehr M, Marienfeld S. Krankenhauspharmazie 33 (2012): Poster beim XXXVII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA

    Adhärenz zu einer lokalen Antibiotika Empfehlung am Beispiel Harnwegsinfektion und Pneumonie
    Hilgarth H,…. Krankenhauspharmazie 33 (2012): Poster beim XXXVII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA

    Arzneimitteltherapiesicherheit älterer Patienten - Die Bedeutung potentiell inadäquater Medikation
    Wickop B,….. Krankenhauspharmazie 33 (2012): Poster beim XXXVII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA

    Was leisten Klinische Pharmazeuten am UKE im Rahmen der Unit-Dose-Versorgung?
    Langebrake C,….Krankenhauspharmazie 33 (2012): Poster beim XXXVII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA

  • Eisenüberladung bei Patienten während allogener Stammzelltransplantation - Studienentwicklung.
    Fritsch, A., Langebrake, C., Nielsen, P., Bacher, U., Kröger, N., Dartsch, D,: Poster beim XXXVI. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Berlin (12.-15.5.2011)

    DokuPIK - Interventionen klinischer Pharmazeuten in Deutschland.
    Langebrake, C., Hilgarth, H. Hohmann, C. Ihbe-Heffinger, A., Kunkel, M., Leichenberg, K., Müller, P.B.:Krankenhauspharmazie 32 (2011) Poster beim XXXVI. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Berlin (12.-15.5.2011)

    Dosisanpassung bei Adipositas: Fallbericht aus der Stammzelltransplantation.
    Langebrake, C., Bernhardt, F., Kröger, N., Zander, A.R.: Krankenhauspharmazie 32 (2011): Poster beim XXXVI. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Berlin (12.-15.5.2011)

    DokuPIK - Clinical Pharmacists' Interventions in Germany.
    Langebrake, C., Hilgarth, H. Hohmann, C. Ihbe-Heffinger, A., Kunkel, M., Leichenberg, K., Müller, P.B.; Poster beim 16th Congress of the European Association of Hospital Pharmacists, Wien (30.3.-1.4.2011)

  • Nutzen einer pharmazeutischen Entlassberatung bei kardiologischen Patienten - Studienentwicklung.
    Nehrdich, D. Langebrake, C., Bleich, C., Baehr, M., Meinertz, T., Dartsch, D.: Krankenhauspharmazie 31 (2010): Poster beim XXXV. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Freiburg (29.4.-2.5.2010)

    Vereinfachung komplexer Therapieregime – Studienentwicklung.
    Stange, D. Langebrake, C., Baehr, M., Kriston, L., Dartsch, D.: Krankenhauspharmazie 31 (2010): Poster beim XXXV. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Freiburg (29.4.-2.5.2010)

  • DokuPIK - Ein Dokumentationssystem für Medikationsfehler und Interventionen.
    Langebrake, C., Kantelhardt, P.: Krankenhauspharmazie 30 (2009): Poster beim XXXIV. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Darmstadt (4.6. bis 7.6.2009)

    Pharmazeutische Interventionen in DokuPIK: Zwischenauswertung nach 11 Wochen.
    Langebrake, C. (für die AG Dokumentation und Evaluation pharmazeutischer Interventionen): Krankenhauspharmazie 30 (2009): Poster beim XXXIV. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Darmstadt (4.6. bis 7.6.2009)

  • Stabilität von Amiodaron in Glucose 5% - Lagerung in Polypropylen-Spritzen.
    Dehmel, C., Baehr, M., Dartsch, D.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Poster beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

    Erstellung einer Inkompatibilitätstabelle für Arzneimittelinfusionen für die Intensivmedizin
    Hilgarth, H.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Poster beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

    Entlassmedikationsberatung kardiologischer Patienten.
    Langebrake, C., Hass, C., Foebus, S., Schleed, M., Scholz, R., Meinrtz T.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Poster beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

    SMiT - Safe Medication in Time
    Melzer, S.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Kurzvortrag beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

    Der Apotheker als Arzneimittelfachman: Einfluss von klinsch-pharmazeutischen Interventionen auf die Medikation im Krankenhaus
    Langebrake, C, Hilgarth, H.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Kurzvortrag beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

    Dokumentation und Klassifzierung klinisch-pharmazeutischer Interventionen
    Hilgarth, H., Langebrake, C.: Krankenhaupharmazie 29 (2008); Kurzvortrag beim XXXIII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Lübeck (29.5. bis 1.6.2008)

  • Automatisierte Produktion von Standardperfusoren für die Intensivmedizin.
    Dehmel, C., Baehr, M., Dartsch D.; Krankenhaupharmazie 28 (2007); Poster und Kurzvortrag beim XXXII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (26. bis 29.4.2007)

    Klinische Pharmazie - Arbeiten am Patienten als Teil des multidiszplinären Teams.
    Hilgarth, H., Kreymann, K.G.; Krankenhaupharmazie 28 (2007); Poster beim XXXII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (26. bis 29.4.2007)

    Klinische Pharmazie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
    Langebrake, C., Hilgarth, H.; Krankenhaupharmazie 28 (2007); Poster beim XXXII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (26. bis 29.4.2007)

    Patientenorienierte klinische Pharmazie in der Stammzelltransplantation.
    Langebrake, C, Zander, A.R, Baehr, M.; Krankenhaupharmazie 28 (2007); Poster beim XXXII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (26. bis 29.4.2007)

    Versorgung einer pädiatrischen Intensivstation mit applikationsfertigen Standardperfusoren.
    Staude, H.-J.; Krankenhaupharmazie 28 (2007); Poster beim XXXII. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (26. bis 29.4.2007)

  • Projekt zur Etablierung einer patientenorientierten Arzneimittelversorgung.
    Jahnke, C., Schulz, S.; Krankenhauspharmazie 26 (2005); Poster bei der 10. ADKA-Fachtagung, Mannheim (03. bis 05.07.2005)

    Das Arzneimittel im Routinebetrieb - eine Prozessanalyse.
    Jahnke, C., Schulz, S.; Krnkenhauspharmazie 25 (2004); Poster beim 30. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Weimar (13. bis 16.05.2004)