• Information
    CORONA-VIRUS

    Das UKE hat für Sie allgemeine Hin­weise zum Corona-­Virus, Hygiene­empfeh­lungen sowie Ant­worten auf häufig gestell­te Fragen zusammen­ge­stellt. Außerdem finden Sie hier Infor­mationen über die aktu­elle Situation im UKE.

    Weitere Informationen


WICHTIGER HINWEIS | 10.02.2022

Kommen Sie zu ambulanten Terminen bitte allein. Kinder und betreuungspflichtige erwachsene Patient:innen dürfen maximal eine Begleitperson mitbringen, die bei Betreten der Poliklinik für Kieferorthopädie einen negativen Testnachweis vorzeigen muss - unabhängig davon, ob geimpft oder genesen. Als Nachweis gilt ein PCR- oder Antigen-Schnelltest eines öffentlichen Testzentrums oder der Corona-Teststation der Johanniter vor dem Hauptgebäude des UKE. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Diese Regelung gilt auch für alle Besucher:innen und externen Dienstleister.

Wir haben zusätzliche Schutzmaßnahmen konsequent umgesetzt, die unsere strengen Hygienestandards ergänzen. Wenn Sie zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass in der Zahnklinik für alle Personen die Pflicht gilt, eine FFP2-Maske zu tragen.

Willkommen in der Poliklinik für Kieferorthopädie

In unserer Poliklinik behandeln wir Patienten mit Zahn- und Kieferfehlstellungen jeden Alters von der Frühbehandlung im Kindesalter über die Normalbehandlung im Jugendalter bis hin zu interdisziplinären kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgischen/präprothetischen Fällen im Erwachsenenalter.

Unser kieferorthopädisches Leistungsspektrum umfasst die Therapie mit herausnehmbaren Zahnspangen, klassischen festsitzenden Apparaturen sowie innovativen Methoden wie der skelettalen Verankerung nach aktuellem Stand der Wissenschaft.

Anhand von Unterlagen wie Modellen, Fotos und ggf. Röntgenbildern erstellen wir Ihren individuellen Behandlungsplan auf Basis eines hohen Qualitätsanspruchs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Klinikdirektorin: Prof. Dr. med. dent. Bärbel Kahl-Nieke
Kaufmännische Leiterin: Katja Husen

Bitte bringen Sie einen vollständig ausgefüllten Gesundheitsfragebogen zum Ersttermin in der Poliklink für Kieferorthopädie mit.

Baustellenfoto der Zahnklinik - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Aktuelle Außenansicht - Zahnklinik (UKE)
Aktuelle Baumaßnahmen rund um unsere Zahnklinik
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Baufeld vor der Zahnklinik (UKE)
Aktuelle Baumaßnahmen rund um unsere Zahnklinik
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Außenansicht, Eingangsbereich Zahnklinik (UKE)
Derzeitiger Fußweg zur Zahnklinkk (UKE) aufgrund der Baumaßnahmen 2050
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Kartenansicht der Zugangsmöglichkeiten

Wichtiger Hinweis!

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Patientinnen und Patienten,

im Rahmen des Zukunftsplans 2050 befinden sich auf dem Gelände des UKE mehrere Baustellen – aktuell auch in unmittelbarer Nähe zur Zahnklinik.

Unsere zahnärztliche Versorgung steht Ihnen jedoch nach wie vor uneingeschränkt zur Verfügung
.
Sie gelangen in unsere Klinik über einen kurzen Umweg, bitte folgen Sie den Wegweisern auf dem Gelände.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Lassen Sie sich optional einen möglichen Weg zur Zahnklinik UKE anzeigen (Wegweiser)

Kartenansicht der Zugangsmöglichkeiten zur Zahnklinik UKE (PDF-Download)

QR-Code Kieferorthopädie
Scannen Sie den QR-Code, um zum mobilen Wegweiser zu gelangen.



Finden Sie den schnellsten Weg zu unserem Bereich - nutzen Sie dafür den Online-Wegweiser:

Wegweiser für Desktopansicht

Wegweiser für Smartphone & Tablet

Reportagen & Berichte

Kinderreporter

„Jeder sollte sich mit seinen Zähnen wohlfühlen“

Dass Zahnspangen in sind, hätte Aaron nicht gedacht. Diesmal hat unser Kinderreporter Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke, Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie, buchstäblich auf den Zahn gefühlt.

Zum Beitrag | UKE Life