Sprechstunden der Ambulanz und Tagesklinik der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Sie möchten einen Laborbefund erfragen?

Bitte schauen Sie auf der Seite der Laborleistungen .

Hämato-onkologische Sprechstunde

  • Unsere hämatologisch-onkologische Ambulanz und Tagesklinik ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Klinik für die Diagnostik und Therapie von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen im Kindesalter. Hier findet meist der erste Kontakt zu unserer Abteilung statt.

    Die gesamte Therapie mit ihren vielen Elementen wird von hier aus koordiniert. Zwischen den stationären Therapiephasen werden hier die regelmäßigen Verlaufskontrollen durchgeführt und vor der Aufnahme auf die Station werden alle Kinder hier untersucht. Dazu gehören neben dem ärztlichen Gespräch die körperliche Untersuchung und natürlich auch die Blutbildkontrollen. Deshalb ist auch das Blutbildlabor in die Ambulanz integriert.

    Die Ambulanz bietet für Patienten und Familien zahlreiche weitere Leistungen an, wie ambulante Chemotherapie oder Bestrahlung, Supportivtherapie (z.B. Transfusionen, Behandlung mit Antibiotika), ambulante Diagnostik (Knochenmarkpunktionen, Lumbalpunktionen) sowie die Durchführung apparativer und Funktionsdiagnostik in Zusammenarbeit mit den jeweiligen klinischen Bereichen der UKE Kinderklinik.

    In jedem Jahr werden mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche durch Fachärzte und Oberärzte unserer Klinik im ambulanten Bereich betreut. Neben der Ambulanzsprechstunde bieten wir auch zahlreiche Spezialsprechstunden an, die teilweise interdisziplinär besetzt sind.

  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Zentrum für Geburtshilfe-, Kinder- und Jugendmedizin
    Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Gebäude N21
    Martinistr. 52, 20246 Hamburg
    Tel.: +49 (0) 40 7410 - 53796
    Fax: +49 (0) 40 7410 - 53608

    Sprechzeiten:
    Montag bis Freitag 08.00 – 16.30 Uhr

  • Gabriele Escherich
    Priv.-Doz. Dr. med.
    Gabriele Escherich
    • Oberärztin
    • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und - Onkologie

Nachsorgesprechstunde

  • Patienten, die von einer Tumorerkrankung geheilt wurden, werden in der onkologischen Ambulanz entsprechend den Vorgaben der jeweiligen Behandlungsprotokolle beziehungsweise nach klinischen Notwendigkeiten bis zum 18. Lebensjahr weiter betreut und nachgesorgt .

Palliativsprechstunde

Gerinnungssprechstunde

Sprechstunde für Knochenmark- und Stammzelltransplantation

Anämiesprechstunde

Immundefektsprechstunde

Sprechstunde des Psychosozialen Dienstes

Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Sekretariat des Psychosozialen Dienstes der Kinderonkologie:

Frau Silva Torggler:
Tel: +49 (0) 40 7410 - 54625

Eine allgemeine Sprechstunde des Psychosozialen Dienstes ist
Mittwoch von 14.30 - 15.30 Uhr im Jugendzimmer auf der Station Kinder 1.

Sie können sich unter dem folgenden Link auch über die Angebote des Psychosozialen Dienstes informieren .