Kerntätigkeiten der Belegungskoordinatorinnen/-en


  • Teilnahme an internen Besprechungen ZBM
  • Teilnahme an externen Besprechungen (Zentren/Kliniken)
  • Belegung der Stationen im PC ermitteln
  • Telefonische Absprachen mit UKE-Ärzten
  • Telefonische Absprachen mit niedergelassenen Ärzten
  • Bettensuche auf fachfremden Stationen
  • Bettensuche und Verlegung in anderen Krankenhäusern (nur ZNA)
  • Vormerklisten in SAP bearbeiten und korrigieren
  • Belegungsplanung mit i.s.h. Belegung
  • OP-Planung mit MyMedis
  • Dokumentation in SOARIAN
  • Anfragen von Patienten und Angehörigen
  • Terminvergabe mit persönlicher Anwesenheit des Patienten
  • Patientenfaxe zur OP-Anmeldung bearbeiten
  • Patienteneinbestellung mit OP- oder Eingriffsterminvergabe
  • Organisation interner Verlegungen (nur ZNA)
  • Bestellen von Transporten (nur ZNA)
  • Organisation von Aufnahmen und Verlegungen aus andere Kliniken /
    Krankenhäuser