Lehre und Fortbildungsveranstaltungen im ZMNH

Zusätzliches Lehrangebot am INIMS

Biologisch-Technische/-r Assistent/-in

Auszubildende der School of Life Science Hamburg GmbH, der staatlich anerkannten Berufsfachschule des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), und Schüler der Staatlichen Gewerbeschule Chemie, Pharmazie, Agrarwirtschaft G13 Hamburg, Bergedorf, absolvieren in unserem Labor viermonatige Praktika.

Bachelor- und Masterstudenten/-innen

Wir bieten in unserem Labor Praktika und Abschlussarbeiten für motivierte Studierende der Biologie oder verwandter Fachrichtungen zu grundlagenwissenschaftlichen und translationalen Fragestellungen der Pathogenese der Multiplen Sklerose und anderer neuroimmunologischer Erkrankungen an. Im Rahmen der Bachelor und Master Studiengänge Biologie und Molecular Life Science der Uni Hamburg besteht außerdem die Möglichkeit eine mehrwöchige Projektstudie bei uns zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (pdf-Format) an: inims@zmnh.uni-hamburg.de

Doktorarbeit Medizin

Für Studierende der Medizin am UKE bieten wir anspruchsvolle Promotionsarbeiten zu grundlagenwissenschaftlichen und translationalen Fragestellungen der Pathogenese der Multiplen Sklerose und anderer neuroimmunologischer Erkrankungen an. Diese umfassen eine mindestens 12-monatige Einbindung in unser immunologisches/neurobiologisches Labor. Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (pdf-Format) an: inims@zmnh.uni-hamburg.de

Doktorarbeit Biologie

Zur Zeit haben wir keine offenen Stellen, sind aber immer daran interessiert motivierte Kandidaten kennenzulernen. Wenn Sie daran interessiert sind in unserem Institut eine neurobiologische oder immunologische Doktorarbeit zu Fragestellungen der Pathogenese der Multiplen Sklerose und anderer neuroimmunologischer Erkrankungen anzufertigen, kontaktieren Sie uns unter: inims@zmnh.uni-hamburg.de

Ärztin/Arzt (Clinician Scientist) in der Multiple Sklerose Forschung

Jährlich zum Jahresanfang ist diese Position im Rahmen eines Projektes vorerst auf drei Jahre befristet zu besetzen. Mit dem durch eine Stiftung geförderten "Clinician-Scientist-Programm in der Multiple-Sklerose-Forschung" wird forschungsinteressierten Ärzten-/innen die Möglichkeit gegeben, parallel zu ihrer klinischen Qualifikation zum/zur Fachärztin/-arzt für Neurologie ein eingenständiges, von Mentoren begleitetes 3-jähriges Forschungsprojekt zur Multiplen Sklerose zu verfolgen. Voraussetzungen sind abgeschlossenes Medizinstudium und Promotion. Weiter Infos finden Sie auf der Homepage des INIMS unter www.inims.de.

Für weitere Informationen besuchen Sie die folgende Webseite: