Herzlich willkommen in der Kinderklinik am UKE!

  • Information
    CORONA-VIRUS

    Das UKE hat für Sie allgemeine Hin­weise zum Corona-­Virus, Hygiene­empfeh­lungen sowie Ant­worten auf häufig gestell­te Fragen zusammen­ge­stellt. Außerdem finden Sie hier Infor­mationen über die aktu­elle Situation im UKE.

    Weitere Informationen

Liebe Kinder,
sehr geehrte Damen und Herren,

das interdisziplinäre Team unseres Hauses mit insgesamt 352 Mitarbeitern steht Euch und Ihnen bei Fragen oder Sorgen rund um die Kindergesundheit gerne zur Verfügung.

Die Ärzte und Pflegekräfte unserer Spezialabteilungen bieten Ihnen ambulante und stationäre Versorgungsoptionen an.

Als Universitätskinderklinik sind wir nicht nur für alle Fragen der kindlichen Gesundheit zuständig. Wir fühlen uns in besonderer Weise auch für Kinder und Jugendliche verantwortlich, die von schweren, komplexen und seltenen Erkrankungen betroffen sind.

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 40 7410 - 20400 .

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre
Prof. Dr. med. Ania C. Muntau
Direktorin der Kinderklinik



Das neue Kinder-UKE

Vernetzte Versorgung für Kinder und Jugendliche

Eröffnung des neuen Kinder-UKE

Die Behandlung unserer jungen Patienten bis 18 Jahre kann ab Herbst 2017 im neuen Kinder-UKE erfolgen. Wir freuen uns sehr darüber, Teil der modernsten Kinderklinik des Nordens zu sein!

Mehr zum Kinder-UKE finden Sie hier .

Kinder- und Krankenpflegerinnen tauschen sich aus.
Pflege im neuen Kinder-UKE

Das neue Kinder-UKE: Starten Sie in der Pflege

Unser Neubau kurz beschrieben: Neueste Technik trifft modernes Design und eine angenehme Arbeitsumgebung. Daneben bieten wir Ihnen mit unserem Einarbeitungskonzept einen optimalen Start am neuen Arbeitsplatz und in Ihrem neuen Team. Bei uns werden Ihre individuellen Stärken gefördert.

Interessiert?

Dann werden Sie Teil des neuen Kinder-UKE

Über die Klinik

Das interdisziplinäre Team unseres Hauses mit insgesamt 352 Mitarbeitern steht bei Fragen oder Sorgen rund um die Kindergesundheit gerne zur Verfügung.


Unsere Ambulanzen

Die ambulante Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Krankheitsbildern findet in unseren Spezialambulanzen statt.


Aufnahme

In der Kindernotaufnahme behandeln wir alle internistischen Notfälle. Chirurgische Erkrankungen (beispielsweise Platzwunden und Knochenbrüche) werden in der Zentralen Notaufnahme behandelt.


Aufenthalt

Auf den Stationen 2, 3 und 5 behandeln wir die Kinder mit den verschiedenen Erkrankungen.


Forschen für die "Seltenen"

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet und forscht Prof. Dr. Ania C.Muntau auf dem Gebiet seltener genetischer Krankheiten und angeborenen Stoffwechselstörungen.


Gegen das Vergessen

Rund 200 Kinder in Deutschland leiden an der seltenen Krankheit NCL (Neuronale Ceroid-Lipofuszinose), bei der sie Schritt für Schritt alle motorischen und geistigen Fähigkeiten verlieren.


QR-Code Kinder- und Jugendmedizin
Scannen Sie den QR-Code, um zum mobilen Wegweiser zu gelangen.



Finden Sie den schnellsten Weg zu unserem Bereich - nutzen Sie dafür den Online-Wegweiser:

Wegweiser für Desktopansicht

Wegweiser für Smartphone & Tablet