Transplantationsbeauftragter gemäß HmbAGTPG

Transplantationsbeauftragte sind nach dem Transplantationsgesetz (TPG) sowie dem Hamburger Gesetz zur Ausführung des Transplantationsgesetzes (HmbAGTPG) für die Organspende im Krankenhaus verantwortlich. Dabei informieren, unterstützen oder beraten Transplantationsbeauftragte das Krankenhauspersonal, arbeiten mit der Koordinierungsstelle zusammen und stellen insbesondere die Umsetzung eines Spendewunsches bei potentiell möglichen (postmortalen) Organspendern organisatorisch sicher.

Gerold Söffker
Dr. med.
Gerold Söffker
  • Oberarzt
  • Hauptverantwortlicher Transplantationsbeauftragter
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • Zusatzweiterbildung Spezielle Internistische Intensivmedizin
  • Curriculäre Fortbildung Organspende
Knut Kampe
Dr. med.
Knut Kampe
EDIC
  • Oberarzt
  • Hygienebeauftragter
  • Transplantationsbeauftragter
  • Facharzt für Neurologie
  • Zusatzweiterbildung Spezielle Neurologische Intensivmedizin
Kontakt

Standort

Hauptgebäude O10 , 2. Etage, Raumnummer 02.3.051.1
Marlene Fischer
Priv.-Doz. Dr. med.
Marlene Fischer
PhD
  • Oberärztin
  • Transplantationsbeauftragte
  • Fachärztin für Anästhesiologie
  • Zusatzweiterbildung Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin
Kontakt

Standort

Hauptgebäude O10 , 1. Etage
Martin Dabek
Dr. med.
Martin Dabek
  • Oberarzt
  • Transplantationsbeauftragter
  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neonatologie
Standort

Hauptgebäude O10 , 5. Etage
  • Kontakt
    Anschrift

    Universitätsklinikum
    Hamburg-Eppendorf

    Transplantationsbeauftragter
    Dr. Gerold Söffker
    Klinik für Intensivmedizin

    Martinistraße 52
    20246 HAMBURG

  • Telefon
    Kontaktdaten



    Telefon: +49 (0) 40 7410 - 50094

    E-Mailadresse: g.soeffker@uke.de