• Für motivierte und engagierte Medizinstudent*innen, die auf der Suche nach einer anspruchsvollen, experimentellen Doktorarbeit sind, besteht die Möglichkeit, eine solche, ggf. mit Publikation, in unserem Labor anzufertigen. Die Teilnahme am Graduiertenkolleg iPRIME wird unterstützt; außerdem können sich die medizinischen Doktorand*innen im Rahmen dessen ein Modul ihres 2nd Tracks pro Semester anrechnen lassen. Interessierte melden sich bitte bei