Fortbildung in der Klinik für Intensivmedizin

Über die nachfolgende Tabnavigation gelangen Sie zum Lehr - und Fortbildungsangebot unserer Klinik.

Die Fortbildungsveranstaltungen stehen allen interessierten Ärzten, Pflegekräften und weiteren Mitarbeitern offen.

  • Mittwochsfortbildung
  • Mittwochsfortbildung

    Einarbeitungsprogramm (interne Fortbildung)

    Die Mittwochsfortbildung findet jeden Mittwoch von 15.30 - 17.00 h statt.

    Ort: Seminarraum bei Station 1 G

    DatumThemaReferentIn
    16.11.2016Grundeinstellung Beatmung (invasiv und nicht-invasiv)Schröder
    23.11.2016ReanimationSensen
    30.11.2016Keine Fortbildung wegen DIVI-Kongress 2016 im CCH 
    07.12.2016BGA: Grundlagen und InterpretationBoenisch
    14.12.2016Intubation mit praktischen ÜbungenWachs
    04.01.2017Hämodynamik I: Grundlagen, Volumentherapie
    EKG
    Nierhaus
    Boenisch
    11.01.2017Hämodynamik II (erweitertes Monitoring)
    Aortendissektion, Perikardtamponade, PAK
    Bangert
    18.01.2017Echokardiographie auf IntensivFrings
    25.01.2017Ernährung (enteral/parenteral)de Heer
    01.02.2017Pulmonale Notfälle, ARDS
    Nicht-invasive Ventilation (NIV)
    Kluge
    Rokus
    08.02.2017Diagnostik und Therapie wichtiger LeberfunktionsstörungenFuhrmann
    15.02.2017Intensivtherapie des Organspenders
    Homöostase: Bz-Einstellung, Elektrolyte
    Söffker
    Siedler
    22.02.2017Sepsis: Diagnostik und TherapieNierhaus
    01.03.2017Infektionen, Antibiotika
    Nierenversagen, CVVH
    Wichmann
    Müller
    08.03.2017Bluttransfusionen: Indikationen und Richtlinien
    Sensen
    15.03.2017Besonderheiten der Pharmakotherapie bei IntensivpatientenKönig
    22.03.2017Sedierung, Delir
    Weaning
    Boenisch
    Siedler
    29.03.2017Neurologische Basisdiagnostik, neurolog. Notfälle, Delir und FixierungKampe
    05.04.2017Intensivmedizin und EthikWoellert
    12.04.2017Hygienemaßnahmen und -Standards, IsolationKampe/Kollotzek

    Die Mittwochsfortbildung ist von der Ärztekammer Hamburg mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

    Änderungen vorbehalten.

  • KIM-Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung und für interessiertes Pflegepersonal

    Die Donnerstagsfortbildung findet jeden 1. Donnerstag im Monat von 14:30-15:30 h statt.

    Ort: Neues Klinikum, 5.OG Raum 511 .

    DatumThemaReferentIn
    05.1.2017Ausbruchsmanagement bei multiresistenten ErregernProf. J. Knobloch
    02.02.2017Delir: Diagnose und ManagementDr. O. Boenisch / P. Tohsche
    02.03.2017Therapiezieländerung und -begrenzung bei schwerkranken PatientenDr. K. Bangert / Dr. K. Woellert
    06.04.2017Endoskopie auf der IntensivstationDr. S. Groth
    04.05.2017Inhalative SedierungDr. D. Frings / O. Bohne
    01.06.2017Peritonitis beim Intensivpatienten - BehandlungsstrategienProf. P. Kujath
    06.07.2017ARDS - Was gibt es Neues?Dr. B. Sensen / K. Warnke
    03.08.2017Ernährung - Was ist Konsens, was ist Praxis?Dr. G. de Heer
    07.09.2017Geburtshilfe und IntensivmedizinG. Ortmeyer
    05.10.2017Akutes und akut-auf-chronisches Leberversagen - Update 2017PD Dr. V. Fuhrmann
    02.11.2017Fehler während der Intensivbehandlung - Analyse 2017Dr. S. Siedler
    07.12.2017Sauerstofftherapie auf der IntensivstationDr. J. Grensemann

    Die Donnerstagsfortbildung ist von der Ärztekammer Hamburg mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

    Änderungen vorbehalten!

  • Journal Club - einmal im Monat - 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr Neues Klinikum O 10

    Ort: SemRaum 411 im 4. OG

    DatumThemaReferentIn

    Zertifiziert durch die Ärztekammer Hamburg. Stand: 16.02.2017

  • Save the date -Die X. Hamburger Intensivtage 2017

    Die Hamburger Intensivtage
    Die Hamburger Intensivtage

    DAS überregionale Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege im hohen Norden!

    H.I.T. happens - vom 18. bis 19. Mai 2017

    ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

02.03.2017

Therapiezieländerung und -begrenzung bei schwerkranken Patienten

KIM-Donnerstagsfortbildung

Neues Klinikum O10 - Etage 5