Herzlich willkommen am Institut für Computational Neuroscience

Das Institut für Computational Neuroscience gehört zum Zentrum für Experimentelle Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Zielstellung unseres Instituts ist das Verständnis grundlegender Organisationsprinzipien der Struktur und der Funktion des Gehirns mit Hilfe von computergestützten Methoden sowie die Überführung dieser Erkenntnisse in die klinische Anwendung. Dabei werden integrative Ansätze in Computational Neuroscience und Neuroinformatics mit Expertise in fortgeschrittener biomedizinischer Bild- und Signalverarbeitung kombiniert.

Die Forschungsaktivitäten unseres interdisziplinären Institutes sind derzeit in den zwei Arbeitsgruppen „Computational Neuroscience und Neuroinformatik“ sowie „Bildverarbeitung und Medizinische Informatik“ gebündelt und werden kontinuierlich durch externe Drittmittel (z.B. der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG) gefördert.

QR-Code Computational Neuroscience
Scannen Sie den QR-Code, um zum mobilen Wegweiser zu gelangen.



Finden Sie den schnellsten Weg zu unserem Bereich - nutzen Sie dafür den Online-Wegweiser:

Wegweiser für Desktopansicht

Wegweiser für Smartphone & Tablet