Lehre und Fortbildung

Das Institut für Osteologie und Biomechanik vertritt die Fächer Osteologie und Biomechanik in der Lehre und legt deshalb großen Wert auf die Vermittlung des Wissens zur Trias aus Skelettbiologie – Knochenerkrankungen – Muskulo-Skelettale-Funktion im Rahmen des Medizinstudiums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Veranstaltungen

17. November 2018: Osteologie & Osteoporose 2018

Gemeinsames osteologisches Symposium von REKO-Norddeutschland und dem UKE.

Flyer

1.-3. November 2018: Sportmedizin am UKE - Seminar XVIII

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen und Euch bereits im neunten Jahr und zum achtzehnten Mal im UKE ein fachübergreifendes Seminar zur Sportmedizin anbieten können. Der Einbezug von Klinikern, niedergelassenen Kollegen und Wissenschaftlern, die sich mit Sportlern und deren medizinischen Problemen beschäftigen, soll es ermöglichen, interessante Einblicke in die Welt der Sportmedizin zu erhalten.

Flyer

20. Oktober 2018: Knochen in Hamburg 2018

Knochen in Hamburg ist eine Veranstaltung, die der kontinuierlichen Fortbildung und dem kollegialen Austausch zu aktuellen Aspekten der klinischen Osteologie in Norddeutschland dient.
Das aktuelle Symposium fokussiert auf die systemischen Skeletterkrankungen jenseits der klassischen Osteoporose. Nähere Details befinden sich im Programmheft .

Osteologische Fortbildung*

Jeden 1. Mittwoch im Monat 14:00 Uhr
Seminarraum Institut für Osteologie und Biomechanik, Lottestraße 59

* Fortbildung mit jeweils 2 Punkten/Veranstaltung akkreditiert (Ärztekammer)

Lehre

Skelettbiologie – Knochenerkrankungen – muskuloskelettale Funktion

In der Lehre soll das Verständnis für das muskuloskelettale System geschärft und das Wissen der Grundlagen skelettaler Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten vermittelt werden.

Molekulare Skelettbiologie und regenerative Medizin

4-stündiges interaktives Seminar
Mit diesem Seminar ist das Institut bereits in die curriculare Lehre des UKE integriert.

Regelmäßige Doktorandenseminare und Doktorandenvorträge

Das Institut vertritt das UKE weiter in der Organisation und Durchführung der jährlichen Studententagung ‚Innovative Medizin- und Biotechnologie in Hamburg’ im Verbund mit TUHH, HSU, HAW und Norgenta.

Prof. Dr. Florian Barvencik und Dr. Anke Jeschke
Kontakt und Organisation
Telefon +49 (0)40 7410-56373
Mail fbarvencik@uke.de

Standort

Campus Forschung, Gebäude N27

Martinistraße 52
20246 Hamburg
Telefon: 040 - 7410 - 58773

Lageplan

IOBM, Institut für Osteologie und Biomechanik

Lottestraße 59
22529 Hamburg
Telefon: 040 - 7410 - 56373

Lageplan