• Mildred Scheel Lectureship 2021
    mit Prof. Karen Vousden,
    Cancer Research UK / The Crick Institute, London, UK

    Wir laden Sie herzlich ein zur 11. Mildred Scheel Lecture mit begleitendem Rahmenprogramm für junge Krebsforscher.

    Aufgrund der immer noch vorherrschenden Pandemie-Situation wird die MSL als gemeinsame Online-Veranstaltung der beiden diesjährigen Lectureship-Standorte Hamburg (Universitäres Cancer Center Hamburg; UCCH) und Berlin (Charité Comprehensive Cancer Center; CCCC) stattfinden.

    Mit dieser einzigartigen seit 2012 jährlich stattfindenden Vorlesungsreihe würdigen wir das herausragende Engagement von Dr. Mildred Scheel im Kampf gegen den Krebs, für das sie bis heute national und international hoch angesehen ist.

    Die Mildred Scheel Lectureship Series wurde gemeinsam von der Deutschen Krebshilfe und dem Deutschen Krebsforschungszentrum ins Leben gerufen und wird unterstützt von der "Executive Women‘s Initiative" des DKFZ. Das Ziel der Serie ist, herausragende Wissenschaftler:innen zu ehren, die ihren beruflichen Weg der Krebsforschung gewidmet haben, und gleichzeitig jungen Forscher:innen die Möglichkeit zu geben, sich mit diesen inspirierenden Persönlichkeiten direkt auszutauschen und diese kennenzulernen. Damit möchten die Initiator:innen junge Kolleg:innen ermutigen, ihre eigene wissenschaftliche Karriere zu starten und zu verfolgen.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Prof. Dr. Carsten Bokemeyer | Prof. Dr. Kai Rothkamm (UCCH)
    Prof. Dr. Ulrich Keilholz | Prof. Dr. Angelika Eggert (CCCC)

    Kostenfreie Registrierung für die MSL via E-Mail an ucch.science.info@uke.de .

    Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsprogramm finden Sie auf folgender Website: MSNZ Hamburg

  • NORD-Seminar

    Zeit: Dienstags um 17:00 Uhr (während des Semesters)

    Veranstaltungsformat: Online-Seminar (die erforderlichen Einwahldaten können dem Seminarkalender entnommen werden, der weiter unten zum Download bereitsteht)

    Um die Vernetzung und den Austausch von Wissenschaftler:innen und Ärzt:innen des Universitären Cancer Centers Hamburg (UCCH) und des Universitären Cancer Centers Schleswig-Holstein (UCCSH) in Kiel und Lübeck in der Krebsforschung zu fördern, werden die drei Standorte ab April 2021 das gemeinsame virtuelle „NORD-Seminar“ abhalten (NORD = Northern Oncology Research & Development). Die Vorträge werden dabei alternierend von Hamburg, Kiel und Lübeck organisiert, und es werden primär Vorträge von Sprecher:innen dieser drei Standorte zu deren Forschungsprojekten stattfinden. Darüber hinaus werden gelegentlich enge Kooperationspartner:innen der Hamburger, Kieler und Lübecker Forscher:innen für Gastvorträge geladen.

    Aktuelle Informationen zum „NORD-Seminar“ erhalten Sie:

    • in unserem Seminarkalender zum Download
    • per E-Mail-Service:
      Um in den E-Mail-Verteiler aufgenommen zu werden, senden Sie bitte eine Nachricht an ucch.science.info@uke.de und tragen in das Betreff-Feld "NORD-Seminar abonnieren" ein. Wenn Sie keine E-Mail mehr erhalten möchten, tragen Sie "NORD-Seminar kündigen" ein.

    Kontakt:

    Für das UCCH: Dr. Natascha Kömm ( +49 (0) 40 7410 - 57932 , n.koemm@uke.de )

    Für das UCCSH, Campus Kiel: Prof. Dr. Susanne Sebens ( +49 (0) 431 - 50030501 , susanne.sebens@uksh.de )

    Für das UCCSH, Campus Lübeck: Prof. Dr. Timo Gemoll ( +49 (0) 451 - 50040431 , timo.gemoll@uksh.de )

  • Topics in Cancer Research (topCaRe)

    Zeit: Donnerstags um 16.00 Uhr (gelegentlich wechselnd, siehe aktuelle Vorträge)

    Ort: Campus Forschung (N27), EG, Raum 14 (gelegentlich wechselnd, siehe aktuelle Vorträge)

    Im Rahmen der Seminarreihe "Topics in Cancer Research (topCaRe)" am Hubertus Wald Tumorzentrum - Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) präsentieren externe Wissenschaftler ihre aktuellen Arbeiten zu Themen der Krebsforschung. Grundlagenorientierte Themen wechseln sich dabei mit verstärkt translational-klinischen Forschungsthemen, epidemiologischen Themen sowie Themen aus der Versorgungsforschung ab.

    Aktuelle Informationen zur Seminarreihe "Topics in Cancer Research" erhalten Sie:

    • per E-Mail-Service:
      Um in den topCaRe-E-Mail-Verteiler aufgenommen zu werden, senden Sie bitte eine Nachricht an ucch.science.info@uke.de und tragen in das Betreff-Feld "topCaRe abonnieren" ein. Wenn Sie keine E-Mail mehr erhalten möchten, tragen Sie "topCaRe kündigen" ein.
    • unter "Aktuelle Vorträge" (siehe unten).

    Weitere Vorträge zu aktuellen Themen aus der Krebsforschung finden während des Sommer- und Wintersemesters in der Serie "NORD-Seminar" statt, die gemeinsam vom UCCH und den UCCSH-Standorten Kiel und Lübeck organisiert wird.

    Ansprechpartner:

    Dr. Natascha Kömm ( +49 (0) 40 7410 - 57932 , n.koemm@uke.de )

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ACHTUNG:

    Aufgrund der aktuellen Beschränkungen bzgl. Veranstaltungen und Versammlungen zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Corona-Virus werden die topCaRe-Seminare vorübergehend in Form von Online-Seminaren durchgeführt. Die hierfür notwendigen Einwahldaten werden zeitgerecht per E-Mail versandt.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Vorträge 2021:

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    JUNI

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    JULI

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Tagungshotel Jesteburg
    Jährlicher UCCH Research Retreat im Tagungshotel Jesteburg

    Anmeldestart zum XIII. UCCH Research Retreat 2021!

    Das Hubertus Wald Tumorzentrum - Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) lädt UKE-Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler und -Ärztinnen/Ärzte ein, für anderthalb Tage am diesjährigen UCCH Research Retreat in der Lüneburger Heide teilzunehmen, um mit Fachkolleginnen und -kollegen zum wissenschaftlichen Austausch zu Themen aus experimenteller, translationaler, klinischer und epidemiologischer Krebsforschung sowie der Versorgungsforschung in der Krebsmedizin zusammenzukommen. Da die Veranstaltung durch die Hubertus Wald Stiftung sowie im Rahmen des Mildred Scheel Nachwuchszentrums durch die Deutsche Krebshilfe gefördert wird, ist die Teilnahme kostenfrei, unabhängig davon, ob Sie bei Ihrer Teilnahme einen wissenschaftlichen Vortrag bzw. ein Poster präsentieren möchten.

    Termin: 27./28. August 2021

    Tagungsort: Tagungshotel Jesteburg, Itzenbütteler Straße 35, 21266 Jesteburg

    Deadline zur Anmeldung und Zusendung Ihres Abstracts: 16. Juli 2021

    Auf der Website www.uke.de/ucch-research-retreat (in englischer Sprache) finden Sie alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung, unser Online-Anmeldeformular sowie alle Dateivorlagen, die zur Teilnahme erforderlich sind.

    Außerdem finden Sie hier Informationen zur Bewerbung für das UCCH Research Fellowship (UCCH-Drittelstipendium) für forschungsinteressierte Assistenzärztinnen und -ärzte sowie zur Verleihung des Hubertus-Wald-Nachwuchsförderpreises für onkologische Forschung.

    Wir freuen uns, Sie im August in Jesteburg willkommen zu heißen!

    Ansprechpartnerin:

    Dr. Natascha Kömm ( +49 (0) 40 7410 - 57932 , n.koemm@uke.de )