Das Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen ist ein interdisziplinäres, multiprofessionelles Forschungsinstitut mit Schwerpunkten in der Versorgungsforschung, klinischen Forschung und Gesundheitsökonomie. In Verbindung mit der klinischen Versorgung über die Hochschulambulanz und die ambulanten Versorgungsnetze ist das IVDP in dieser Form bundesweit einmalig aufgestellt.

Zur Versorgungsforschung gehören die folgenden Bereiche und Sektionen:

  • dermatologische Versorgungsforschung
  • Forschungsmethodik
  • Patienten-Outcomes Forschung
  • Präventivmedizin und Ernährung
  • Registerforschung
  • Sekundärdatenanalysen
  • Versorgungsforschung bei vaskulären Erkrankungen
  • Versorgungsforschung und Epidemiologie bei Pflegeberufen

Zum Bereich der klinischen Forschung gehören die Sektionen:

  • Clinical Research Unit (Cedef)
  • Clinical Analytics (Forschungs- und Projektmanagement)

Die Forschungsaktivitäten in den genannten Bereichen werden von Ärzten, Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Mitarbeitern durchgeführt (siehe Team ).

Das IVDP wird weit überwiegend durch Drittmittel finanziert.

Das IVDP gehört zahlreichen Forschungsverbünden an.

Weiterhin führt das IVDP in verschiedenen Bereichen Studien durch und vergibt Forschungsstipendien zur Versorgungsforschung an Dermatologen und Wissenschaftler.

  • Adresse Anfahrt
    Ansprechpartner

    Prof. Dr. Matthias Augustin

  • Kontakt
    E-Mail

    m.augustin@uke.de

  • Telefon
    Telefon

    +49 (0) 40 7410 - 55428

  • Telefax
    Fax

    +49 (0) 40 7410 - 55348