Im Vergleich mit den USA und dem europäischen Ausland hat sich in Deutschland die systematische Therapie und speziell der operativen Therapie der Adipositas spät und schleppend entwickelt. Seit 1996 werden regelmäßig mit zunehmender Frequenz Adipositas-Operationen durchgeführt. Zunächst wurde diese Patienten über eine chirurgische Adipositassprechstunde betreut. Parallel wurde eine internistische Adipositassprechstunde eingerichtet. Im Verlauf wurden diese Sprechstunden zusammengeschlossen, um optimal auf die Bedürfnisse der Patienten ganzheitlich eingehen zu können. Seit dem wurde zunehmend weitere Fachdisziplinen wie die Psychosomatik einbezogen.

Zertifikat Exzellenzzentrum Adipositas