Palliativmedizin am UKE

Das Ziel der palliativmedizinischen Versorgung ist es, unseren Patienten ein möglichst lebenswertes Leben im gewünschten Umfeld bis zuletzt zu ermöglichen.

Um den verschiedenen Problemen und Bedürfnissen unserer Patienten und ihrer Angehörigen begegnen zu können, betreuen wir unsere Patienten und ihre Angehörigen in einem multiprofessionellen Team aus spezialisierten Ärzten, Pflegekräften, Psychologen, Sozialarbeitern, Physiotherapeuten, Musik- und Kunsttherapeuten, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Partner in der palliativmedizinischen Versorgung

Die Palliativmedizin am UKE ist fester Bestandteil des Hamburger Hospiz- und Palliativnetzes. Es bestehen Kooperationen mit allen Hospizen, Spezialisierten Ambulanten Palliativversorger-Teams (SAPV) und anderen Hospiz- und Palliativversorgern in und um Hamburg.

Ein vollständige Auflistung aller Partner im Hamburger Hospiz- und Palliativnetz finden Sie im Online-Auftritt der

Hospiz & Palliativarbeit Koordinierungstelle Hamburg

Im Rahmen der jährlichen Hamburger Hospizwoche nimmt das Team der Palliativmedizin an den Vorträgen und Veranstaltungen teil. Ein Überblick über die Veranstaltung und aktuelle Ankündigungen finden Sie auf der Webseite

Welthospiztag Hamburg

Unser Förderverein zur Unterstützung der Palliativmedizin am UKE e.V. ist aktives Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz- und Palliativarbeit Hamburg e.V. (LAG).


Darüber hinaus sind Vertreter des Teams der Palliativmedizin am UKE aktiv in die Arbeitsgruppen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und des CCC-Netzwerkes eingebunden.

Weiterführende Informationen: