Clinician Scientist Programm & Digital Clinician Scientist Programm

Im Jahr 2015 hat die Medizinische Fakultät ein Clinician Scientist Programm (CSP) mit der Unterstützung mehrerer Klinikdirektoren entwickelt und erfolgreich eingeführt. Derzeit nehmen mehr als 20 Clinician Scientists an diesem Programm teil, die in verschiedenen medizinischen Bereichen des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf tätig sind.

Vor dem Hintergrund des technologischen Wandelsin der Medizin startet im Oktober 2022 ein neues Digital Clinician Scientist Programm (DCSP) für forschendeÄrzt:innen mit den Bereichen Digital Health, Big Data Management und künstliche Intelligenz.

Aktuelles

(D)CSP-Seminar 02.05.2024

Das (Digital) Clinician Scientist Programm der Medizinischen Fakultät startet ab 2. Mai eine Seminarreihe. In diesen monatlich stattfindenden Seminar wird abwechselnd über aktuelle Themen aus den Bereichen Klinische Forschung und KI/Big Data berichtet. Fortschrittsberichte der CSP-Teilnehmer:innen runden die Seminarreihe ab. Die Veranstaltungsreihe ist geöffnet für alle Clinician Scientists und Interessierte.

(D)CSP-SeminarTerminVeranstaltungsort
Habilitationsverfahren an
der Medizinischen Fakultät
02.05.2024,
16:00-17:00 Uhr
SR 511, O10
Using Routine Data in UKE’s „Data Hotel“06.06.2024,
16:00-17:00 Uhr
SR14, N27 (Campus Forschung)
Work in Progress 04.07.2024,
16:00-17:00 Uhr
SR 511, O10
Sommerpause08.08.2024
tba05.09.2024
08.08.2024
SR 511, O10

Ziele des Clinician Scientist Programms

  • forschungsinteressierten jungen Ärzt:innen die Möglichkeit zu bieten, parallel zu ihrer klinischen Qualifikation zum Facharzt ein eigenständiges, von Mentoren-begleitetes Forschungsprojekt zu verfolgen
  • die wissenschaftliche Ausbildung von Forschern im Bereich der Medizin zu institutionalisieren und damit einen verbindlichen Karriereweg für diese Zielgruppe zu realisieren

Aufbau des Clinician Scientist Programms

Aufbau des Clinician Scientist Programms

Aufbau des Clinician Scientist Programms

Strukturiertes Weiterbildungsprogramm


Die Programmteilnehmer:innen werden im ersten Jahr zu 100 %, in den folgenden beiden Jahren zu 50 % von ihrer entsprechenden Klinik für die wissenschaftliche Tätigkeit freigestellt.

Im Rahmen eines begleitenden, strukturierten Ausbildungsprogramms erhalten die Nachwuchswissenschaftler/innen weiterhin die Möglichkeit, umfangreiche methodische Kompetenzen und wichtige Schlüssel-qualifikationen zu erwerben.
Die Teilnehmer:innen absolvieren in Folge eine erweiterte berufliche Zusatzausbildung, die sie für zukünftige anspruchsvolle Aufgaben in der patienten- und grundlagenorientierten Forschung qualifiziert. Es ist geplant, das Programm in der Folge um weitere Dreijahres-Abschnitte zu verlängern mit dem Ziel die Teilnehmer:innen zur Habilitation zu führen.

Ausschreibung Clinician Scientist Programm

Die nächste Ausschreibung erfolgt im Jahr 2024.

Weitere Informationen und Hinweise zur Antragsstellung finden Sie hier:

Ausschreibung Digital Clinician Scientist Programm

Die nächste Ausschreibung erfolgt im Jahr 2024.

Weitere Informationen und Hinweise zur Antragsstellung finden Sie hier:

  • Ausschreibung
Katrin Klempahn
Dr. rer. nat.
Katrin Klempahn
  • Referentin Graduiertenausbildung
Standort

Campus Lehre N55 , 4. Etage, Raumnummer 04.19.1 a

Bei Fragen zum Seiteninhalt wenden Sie sich bitte an Dr. Katrin Klempahn