Gefäßchirurgie - Endovaskuläre Therapie - Angiologie

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Wir dürfen Sie in unserer Klinik für Gefäßmedizin begrüßen und stehen Ihnen nun mit unserem Team aus Ärzten, Fachpflegekräften und Physiotherapeuten gern zur Verfügung.

Sie haben sich aufgrund einer Diagnose oder einer weiter abklärungsbedürftigen Gefäßerkrankung in unsere Hände begeben und möchten Ihnen im Voraus für Ihr Vertrauen danken.

Wir werden uns sehr um Ihr Wohlergehen bemühen und Ihnen den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Bitte informieren Sie uns über alles, was Ihnen wichtig erscheint und scheuen Sie sich nicht, uns zu fragen. Sie sollen hier nicht nur kompetent in allen medizinischen Belangen betreut sein, sondern sich auch persönlich wohl aufgehoben fühlen und sich damit schnell wieder auf dem Wege der gesundheitlichen Besserung befinden.

Ihr Prof. Dr. E. Sebastian Debus

Direktor der Klinik

Aufnahme

Am Aufnahmetag melden Sie sich bitte an der Stationären Aufnahme in Gebäude O50 . Wir haben Ihren Aufenthalt bei uns bereits geplant und alle Unterlagen vorbereitet. Sollten Sie verhindert sein oder sich verspäten, bitten wir um rechtzeitige Information unter Telefon +49 (0) 40 7410 - 52443 oder +49 (0) 40 7410 - 57607 .

Ein Zimmer ist am Aufnahmetag für Sie reserviert. Bei eventuell auftretenden Wartezeiten stehen Ihnen mehrere Aufenthaltsräume zur Verfügung in denen warme und kalte Erfrischungen für Sie bereitstehen. Bitte beachten Sie aber, ob Sie in Ihrem Einladungsschreiben zum nüchternen Erscheinen aufgefordert werden.

  • Information
    Bitte bringen Sie mit:

    Allgemeines

    - Einweisungsschein Ihres Hausarztes/Gefäßspezialisten
    - Einbestellungsschreiben
    - Krankenversichertenkarte
    - Personalausweis
    - vollständig ausgefüllter Fragebogen aus Ihrem Anschreiben

  • Information
    Bitte bringen Sie mit:

    Vorbefunde

    - Arztbriefe/Untersuchungsbefunde (insbsondere Gefäßdarstellung)
    - ggf. CD einer Gefäßuntersuchung
    - Blutgruppen-, Allergie- und Impfpass sowie Schrittmacher- oder Diabetikerausweis
    - Aktuelle Medikamenteliste

Wir möchten Sie bitten, Wertgegenstände, Schmuck und größere Geldbeträge zu Hause zu lassen.

 Offizielles ERN-Logo für das UHZ - Gefäßerkrankungen