Konzert des Hamburger Ärzteorchesters

Der Freundes- und Förderkreis des UKE lädt Sie ganz herzlich zum Sommerkonzert des Hamburger Ärzteorchesters am 26. September um 19.30 Uhr ein.

Wie in früheren Jahren findet das Konzert wieder im Hörsaal der ehemaligen Frauenklinik (W30) statt. Ein wunderbares Programm unter Leitung von Thilo Jaques erwartet Sie:

Antonín Dvořák, Violinkonzert

Mendelssohn Bartholdy, 4. Sinfonie (italienische)

Anmeldungen bitte per Mail an ffk@uke.de oder telefonisch unter 040 7410 58672

UKE-Art

UKE-ART 2015
Ausstellungsstücke der UKE ART

UKE-Art 2022: 25. bis 26. März: Zum Flyer

Liebe Künstlerinnen und Künstler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende, verehrte Freunde und Förderer des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf,

nach zweijähriger Pause freuen wir uns sehr, Sie zur 15. UKE ART in das Erika-Haus einladen zu können. Es haben sich über 20 jetzige und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angemeldet, um Ihnen ihre neuen Werke zu präsentieren.

Auf eine Vernissage wollen wir leider aus „Corona Gründen“ verzichten. Wir bitten Sie um Einhaltung der bis auf weiteres gültigen Hygieneregeln – Impf- und/oder Genesenen-Nachweis – und zum Besuch der Ausstellung grundsätzlich eine FFP-2-Maske zu tragen. Über aktuelle Anpassungen der Hygiene Regeln informieren wir Sie auf dieser Seite.

Verschiedene Medien sprechen von deutlicher Rücknahme der Einschränkungen ab dem 20. März!

Schauen Sie unter der Rubrik Rückblick auch auf die vergangenen Veranstaltungen.

Musik und Literatur

Konzert Ärzteorchester
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Konzert des Hamburger Ärzteorchesters
Leseabend
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Leseabend im Festsaal des Erika-Hauses

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit keine Veranstaltungen planbar.

Musikalische Veranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Patientinnen und Patienten und Studierende werden regelmäßig angeboten.

Alle Informationen zu geplanten Veranstaltungen werden wir Ihnen auf dieser Seite präsentieren.

Medizinhistorisches Museum