Famulatur in der II. Medizinischen Klinik

Liebe Studierende, lieber Studierender,

Sie interessieren sich für eine Famulatur im Rahmen Ihres Medizinstudiums? Dann sind Sie hier richtig. Wir benötigen ein aussagekräftiges Bewer­bungsschreiben mit Lebenslauf und eine Erklärung der Bewerberin / des Bewerbers, dass es sich um eine Pflichtfamulatur handelt. Diese Unterlagen schicken Sie bitte an Frau Dirks im Sekretariat des Klinikdirektors . Wir veranlassen die Anmeldung in der Verwaltung, diese muss recht­zeitig, mindestens drei Wochen vor Antritt der Famulatur erfolgen. Für die Anmeldung brauchen wir von Ihnen:

  • Ihre Personalien
  • den exakten Zeitraum der Famulatur

Die Verwaltung verschickt anschließend eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen. Zwei Wochen vor Antritt der Famulatur vereinbaren Sie einen Termin in der Betriebsärztlichen Untersuchungsstelle oder Sie lassen am Wohnort eine entsprechende Untersu­chung machen. In dem Fall muss vorher telefonisch abgeklärt werden (Tel: +49 (0) 40 7410-53194 bzw. +49 (0) 40 7410-52195), welche Untersuchungs­ergeb­nisse erforderlich sind (zur Zeit sind das Untersuchungen auf Hepatitis B und C). Mit diesen Untersuchungsergeb­nissen stellen Sie sich am ersten Tag der Famula­tur persön­lich in unserer betriebs­ärztlichen Untersuchungsstelle vor. Die Verwaltung benötigt außerdem eine gültige Semesterbescheinigung, der Personalausweis muss bei Vertragsunterzeichnung vorgelegt werden. Für die Vertragserstellung zuständig ist

Frau Tatjana Steffen (O35, EG), Tel.: 7410-58546.

UCCH-Logo
ESMO-Logo
Logo Onkologisches Zentrum
Logo Onkologisches Zentrum
Zertifizierungslogo Diocert