Wegweisende klinische Studien in der Onkologie

Alle Bereiche des UCCH sind kontinuierlich aktiv in der klinischen Forschung und in der Durchführung von klinischen Studien. Die Forschenden sind dabei an nationalen und internationalen Konsortien beteiligt. Die Auswirkung dieser gemeinsamen Aktivitäten lässt sich in dem Beitrag von UCCH-Forschenden als (Ko)-autoren in wegweisenden Studien und Publikationen für die stetige Weiterentwicklung der Krebsbehandlung erkennen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen ausgewählte Publikationen der wichtigsten Practice-changing Studien, also der Studien im Bereich der Onkologie, die eine wesentliche Verbesserung des bisherigen Behandlungsstandards darstellen. Aufgelistet sind hier Publikationen aus den Jahren 2018 – 2020 mit Beteiligung des UCCH, die beispielsweise in den Journalen New England Journal of Medicine, Lancet Oncology oder Journal of Clinical Oncology erschienen sind.

Klicken Sie hier für die Auflistung der Publikationen in englischer Version .