Behandlungsangebot

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über das Behandlungsangebot der Sektion für Neonatologie und pädiatrischen Intensivmedizin

Neonatologie

Die Neonatologie befasst sich mit der Behandlung von Neugeborenen mit erworbenen und angeborenen Erkrankungen sowie der Betreuung und Behandlung von Frühgeborenen.


Pädiatrische Intensivmedizin

Die Pädiatrische Intensivmedizin ist für die intensivmedizinische Behandlung von Kindern und Jugendlichen vom Säuglingsalter bis zum 16.-18. Lebensjahr zuständig.


Auf diesen Seiten erhalten Sie Informationen zum ärztlichen Behandlungsangebot der Neugeborenenmedizin (Neonatologie) und der Kinderintensivmedizin (Pädiatrischen Intensivmedizin). Sie erfahren, welche Stationen mit wie vielen Betten es gibt und welche Behandlungsmöglichkeiten wir dort haben.

Die Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin besteht aus den Stationen der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin. Diese Bereiche sind räumlich voneinander getrennt und bieten den spezifischen Bedürfnissen angepasste Angebote die im folgenden näher Beschrieben werden sollen.

Die Stationen der Neonatologie sind Teil des Universitäten Perinatalzentrums Hamburg .