Menschen mit Demenz

Wir bieten Unterstützung und Beratung für Angehörige und Erkrankte

Einzelberatung

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen nicht selten mit erkrankten Familienangehörigen vor einer neuen Lebenssituation. In den Beziehungen stellen sich offene Fragen und neue Herausforderungen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Möglichkeiten zum Umgang dem
erkrankten Angehörigen und informieren Sie über weitere Hilfe- und Unterstützungsangebote hin.

Angehörigengruppe

Über die Einzelberatung hinaus besteht die Möglichkeit, sich in einer Gruppe von Gleichgesinnten auszutauschen. Die Angehörigengruppe ist ein Treffen für Angehörige von Menschen mit Demenz und findet einmal im Monat an einem Montag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Beratung für Erkrankte

Die Diagnose „Demenz“ bringt den erkrankten Menschen in eine neue Lebenssituation. Wir bieten ihnen (allein oder mit Angehörigen) einen Rahmen, über ihr Erleben und alle offenen Fragen zu reden.
Zudem zeigen wir weitere Hilfe- und Unterstützungsangebote in Hamburg und Umgebung auf, mit den Zielen:

  • ihnen zu vermitteln, dass sie mit dieser Erkrankung nicht alleine sind.
  • sie zu ermutigen, Ihre Zukunft aktiv zu planen.

Termine nach Vereinbarung.

Kontakt

Melanie Feige
Dipl.-Päd.
Melanie Feige
  • Pflegeexpertin für Menschen mit Demenz
Kontakt

Standort

W39 , EG, Raumnummer 4