Trainingsraum
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Trainingsraum UKE Athleticum

Über das UKE Athleticum

Als Universitätsklinikum vereint das UKE unterschiedliche Fachrichtungen unter einem Dach und kann bei Bedarf und für Folgeuntersuchungen Spezialisten aus all seinen Bereichen hinzuziehen.

Durch diese interdisziplinäre Vernetzung und Kompetenzbündelung können wir unseren Patienten und Sportlern eine umfängliche und bestmögliche medizinische Versorgung anbieten. So besteht eine enge Verzahnung und Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeinmedizin und dem Herzzentrum (UHZ), insbesondere in Bezug auf kardiologische Untersuchungen von Sportlern per (Belastungs-)EKG und Herzultraschall. In der Radiologie des UKE findet im Bedarfsfall die weiterführende Bildgebung per Röntgenaufnahme, Kernspintomographie oder Computertomographie statt.

Weitere Vernetzungen bestehen – vor allem bei den komplexen DFB-Kader- und DOSB-Gesundheitsuntersuchungen – mit der Labormedizin, der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, der Dermatologie, der Augenheilkunde sowie der HNO. Ein reger interdisziplinärer Austausch findet ebenso mit der Unfallchirurgie statt, insbesondere bzgl. Rehabilitationen nach Operation.

Medienberichte