Die Lehre für die Studierenden und die Aus- und Weiterbildung für unsere Mitarbeiter hat in der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie einen hohen Stellenwert.

Lehre
Unsere Klinik ist an der Lehre sowohl im Curriculum KliniCum als auch im neuen Reformcurriculum iMED beteiligt.
Im neuen Curriculum ist unsere Klinik am 2nd Track mit dem Thema "Genetik in der Kinder- und Jugendmedizin" beteiligt.
Die Mitarbeiter beteiligen sich an den verschiedenen Lehrinhalten z.B. Vorlesungen, Unterricht am Krankenbett (UAK), Gruppen zum problemorientierten Lernen (POL) und Blockpraktika.

Weiterbildung
Für die Mitarbeiter werden regelmässige klinikinterne Fortbildungen und wöchentliche Mikroskopierkurse angeboten.
In der wöchentlich stattfindenden interdisziplinäre Tumorkonferenz werden im Team alle wichtigen Therapieentscheidungen für unsere Patienten getroffen.

Im Rahmen der allgemeinpädiatrischen Rotation wird auch einzelnen Ärztinnen und Ärzten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Kinderkardiologie und des Altonaer Kinderkrankenhaus ermöglicht, in unserer Klinik in der Regel für ein Jahr zu arbeiten.

E-Mail Fortbildungsnewsletter

Es wird regelmässig ein E-Mail-Newsletter verschickt, der über Fortbildungen im Bereich Pädiatrie in Hamburg informiert.

Sie können sich für den Fortbildungsnewsletter per Kontaktformular anmelden .

Sie können sich auch für den Fortbildungsnewsletter wieder per Kontaktformular abmelden .