Die Wirbelsäulenchirurgie (Leitender Arzt: Dr. Marc Dreimann) ist Teil der Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie (Prof. Dr. Rueger) und hat aufgrund ihres breiten Behandlungsspektrums gerade bei komplexen Wirbelsäulen-Erkrankungen ein Einzugsgebiet weit über die Grenzen von Hamburg hinaus.

Neben der stationären Versorgung bieten wir unseren ambulanten Patienten allgemeine und Spezialsprechstunden an, um ein individuelles Behandlungskonzept sowie ein optimales Therapieergebnis zu gewährleisten und im Rahmen der poststationären Betreuung ein hohes Maß an Qualitätssicherung zu ermöglichen.

Hier finden Sie uns:

  • Notfall
    Zentrale Notaufnahme

    Neues Klinikum, Gebäude O10, Erdgeschoss

  • Patientenservices
    Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunden

    Gebäude O10, Erdgeschoss, Gang A, 3. Schalter

  • Kontakt
    Sekretariat Wirbelsäulenchirurgie

    Gebäude O10, 2. Stock, Zimmer 02.7.085.1

    Tel.: +49 (0) 40 7410 - 56125

    Fax: +49 (0) 40 7410 - 49338

  • Zertifizierung
    Bettenstation H9

    Gebäude O50, 9. Stock

    Tel.: +49 (0) 40 7410 - 22821