Raumvermietung

Das Medizinhistorische Museum vermietet Räume für verschiedene Anlässe.
Die historische Umgebung des restaurierten Fritz-Schumacher-Hauses eignet sich für Konferenzen, Symposien, Tagungen, Veranstaltungen, Konzerte, Filmaufnahmen, Theater- und Filmvorführungen und Lesungen.

Die Räume können einzeln oder in Kombination gemietet werden. Zusätzlich können Sie auf Wunsch Führungen durch die Dauerausstellung des Medizinhistorischen Museums buchen.

Alle Räume verfügen über WLAN Zugang.

HINWEIS:
Der große und kleine Sektionssaal stehen aufgrund der Sonderausstellung Pandemie. Rückblicke in die Gegenwart bis Mai 2023 nicht für Veranstaltungen zur Verfügung!

Unsere Raumangebote

  • Der Sektionssaal bei Nacht

    Der Sektionssaal bei Nacht
     Die Sektionstische von 1926

    Die Sektionstische von 1926

    HINWEIS:
    Der Sektionssaal steht aufgrund der Sonderausstellung Pandemie. Rückblicke in die Gegenwart bis Mai 2023 nicht für Veranstaltungen zur Verfügung!

    Der historische Sektionssaal bietet in erster Linie Raum für Kunst- und Kultur-Veranstaltungen. In der Vergangenheit fand hier bereits eine Vielzahl von Events statt. Dazu zählen Theateraufführungen, diverse Filmaufnahmen in historischer Umgebung und klassische Konzerte. Der Sektionssaal verfügt über eine variable Bestuhlung von ca. 150 Plätzen.

    Aufgrund der besonderen Charakteristik dieses Raumes können Essen und Trinken hier nicht gestattet werden.

  • Der kleine Sektionssaal

    Der kleine Sektionssaal
    Der kleine Sektionssaal

    Der kleine Sektionssaal

    HINWEIS:
    Der Sektionssaal steht aufgrund der Sonderausstellung Pandemie. Rückblicke in die Gegenwart bis Mai 2023 nicht für Veranstaltungen zur Verfügung!

    Der kleine Sektionssaal ist mit dem Waschraum und dem großen Sektionssaal der dritte Bestandteil dieses einzigartigen Raumensembles. Frisch restauriert ist er alten Plänen und dem mittelalterlichen Theatrum Anatomicum nachgebildet. Er bietet Platz für ca. 30 Personen und kann mit Beamer und einer mobilen Leinwand ausgerüstet werden.

  • Hörsaal Fritz Schumacher Haus

    Hörsaal Fritz Schumacher Haus

    Der große Hörsaal verfügt über eine feste Bestuhlung von 196 Plätzen und ist mit einem fest installierten PC, einem Beamer und Internetanschluss ausgestattet. Er eignet sich für größere Veranstaltungen, Tagungen und Symposien.

    HINWEIS: Für Mietanfragen, die nicht im Zusammenhang mit dem Medizinhistorischen Museum stehen, wenden Sie sich bitte an das Dekanat, Frau Lena Kollesch, raumplanung@uke.de

  • Das Foyer

    Das Foyer
    Das Foyer

    Das Foyer

    Das Foyer verbindet die Räume im Erdgeschoss. Es ist für das Catering und ungezwungene soziale Begegnungen im Empfangsbereich oder zwischen Vorträgen geeignet. Das Foyer bietet Platz für ca. acht Stehtische.

  • Das Museumslabor

    Das Museumslabor
    Das Museumslabor

    Das Museumslabor

    Der Museumslabor befindet sich im ersten Stock. Es ist mit Internetanschlüssen ausgestattet. Beamer und mobile Leinwand können zur Verfügung gestellt werden. Dieser Raum eignet sich für kleinere Veranstaltungen, Weiterbildungskurse oder Workshops für ca. 20 Personen.

    HINWEIS: Das Museumslabor steht aufgrund einer Sonderausstellung bis Mai 2023 als Tagungsraum nicht zur Verfügung!

Kontakt für Anfragen, Besichtigungen und Angebote

Standort

N30 Fritz Schumacher-Haus, EG, Raumnummer 19

Ansprechpartner/innen für die Anmietung des großen Hörsaales

Frau Lena Kollesch
Tel. +49 (0) 40 7410 - 54357
raumplanung@uke.de

Frau Yvonne Lehner
Tel. +49 (0) 40 7410 - 35380
y.lehner@uke.de

Frau Eleonore Sánchez de León
Tel. +49 (0) 40 7410 – 55740
e.sanchezdeleon@uke.de

Herr Heinz Holle, technische Unterstützung
Tel. +49 (0) 40 7410 - 51833
h.holle@uke.de

Herr Frank Flamm, technische Unterstützung
Tel. +49 (0) 40 7410 – 55874
f.flamm@uke.de