Wegeführung zum Museum
Lupe zum Vergrößern des Bildes
Wegeführung zum Museum

Lageplan und Anreise

Sie finden das Museum am Seiteneingang (Frickestraße) sowie über die Hauptzugänge zum UKE. Bitte beachten Sie die Einschränkungen aufgrund von Bauarbeiten, siehe Lageplan Museum
Der Zugang über die Frickestraße/Schedestraße ist gegenwärtig leider nicht barrierefrei.

Besucher*innen können sich über den UKE-Wegweiser orientieren, wie sie am besten mit Bus, Bahn, Auto oder Fahrrad das UKE erreichen.

Öffnungszeiten

Mittwoch, Samstag, Sonntag 13 - 18 Uhr
Öffentliche Führung Sonntag 15 Uhr

24. bis 26. Dezember, 31. Dezember, 1. Januar und 1. Mai geschlossen.

Gruppenführungen

Montag bis Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, buchbar über den Museumsdienst

Informieren Sie sich über unsere Angebote für Erwachsene, Auszubildende und Schulklassen und über unser Programm für Kinder und Jugendliche .

Eintrittspreise

Regulär: 6 €
Ermäßigt: 4 €

Ermäßigung erhalten (mit gültigem Nachweis):

  • UKE-Mitarbeiter*innen
  • Schüler*innen
  • Studierende und Auszubildende

Keinen Eintritt zahlen:

  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren
  • Patient*innen des UKE
  • Schwerbehinderte (inkl. Begleitperson)
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbundes und des Internationalen Museumsverbandes (ICOM)
  • Alle, die sich den Eintrittspreis nicht leisten können.

Für einzelne Ausstellungsbereiche gibt es ein kostenloses Begleitheft in Einfacher Sprache.

Für Rollstuhlfahrer besteht ein barrierefreier Zugang.

Postadresse und Information

Medizinhistorisches Museum Hamburg
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Fritz Schumacher-Haus (Haus N30.b)
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Infotelefon und Email:

+49 (0) 040 7410 - 57172
Email: medizinhistorisches-museum@uke.de

Fotografieren und Altersbeschränkung

Fotografieren und Filmen für gewerbliche Zwecke ist in den Räumen der Ausstellung nicht gestattet.
Sondergenehmigungen können über Herrn Henrik Eßler angefragt werden.

Wegen der besonderen Wirkung einiger Exponate empfehlen wir, dass Jugendliche unter 16 Jahren die Ausstellung in Begleitung von Erwachsenen besuchen.